(205) spreepirat · 14. Oktober 2007
...neue mittelstreckenraketen im osten? brauchen wir nicht wirklich, aber manche spielen eben ein spiel mit einer mischung aus monopoly und harakiri: http: //www.spatzseite.de/20071014.htm ...

Kommentare

(5) komerzhasi · 26. Oktober 2007
Meine Freunde erzählen nicht soviel geistigen Abfall wie Du. Deine Meinung bleibt Deine Meinung. Nur solltest Du lernen, zwischen "Meinung" und "Fakten" zu unterscheiden. ;o) Und das ist hoffentlich selbst in Deinem Alter wohl nicht zu viel verlangt ... oder ?
jo... verschone mich einfach mit deinem geistigen müll ("meinung", "fakten") und schon ist alles gut... ;o)))
(4) komerzhasi · 26. Oktober 2007
Dann ist das schon mal ein Kommentar mit handfesten Fakten mehr als bisher von Dir kam. Und was die geistige Diktatur betrifft ... solange Du Deine "Informationen" aus den grauen Bereichen von Verschwörungstheoretikern und halbwissenden Fachleuten beziehst, wirst Du Dich immer auch auf dieser niedrigen Bildungsstufe bewegen ... Aber sicherlich kommt noch der Tag an dem Du das auch noch einsiehst. Ich bin da guter Hoffnung für Dich.
wie kann ein unwissender wie du beurteilen, ob die aussagen in meinen beiträgen/verweisen von "halbwissenden fachleuten" stammen? du wirst mich also mit deinen schwachsinnigen argumenten nicht überzeugen, meine argumente erkennst du nicht an - also warum unterlässt du es einfach nicht, mein weblog zu zumüllen? oder hast du keine freunde (die hast du wohl schon alle verschreckt)?
(3) komerzhasi · 26. Oktober 2007
Wie niedlich ... :o) Kaum sind handfeste Fakten im Spiel kommt von Dir nur noch leeres Geschwätz. Entweder bist Du wirklich nicht fähig, rationale und logische Schlüsse zu ziehen oder nicht bereit, Deine "Theorien" unter dieser Maßgabe nochmal zu überdenken. Ich erinnere Dich gern nochmal an die von Dir genau so abgewürgte "Diskussion" zum Thema "Völkermord" ... Eine Antwort bist Du mir bis heute schuldig geblieben. Du bist eben ein Schwätzer. Traurig aber wahr.
handfeste fakten? logische schlüsse? wohl aus deiner fantasie? andere meinung = leeres geschwätz? du solltest dich aus deiner geistigen diktatur befreien - die ddr existiert nämlich nicht mehr (auch wenn das merkel wieder eine durch die hintertür installieren möchte)! solange du hier kommentare absonderst war genau einer dabei der hand und fuss hatte, der rest war schwachsinn... ;o))) das du das wort diskussion in anführungszeichen gesetzt hast, spricht tausend bände... ;o)))
(2) komerzhasi · 26. Oktober 2007
Nein das ist nicht dämlich sondern rationales Denken, was Dir scheinbar nichts sagt ;o) Eine Flotte von rund 40 U-Booten der Russen liegt nicht komplett in den Häfen sondern war und ist jederzeit einsatzbereit. Gegen diese Boote nützt kein Raketenschild der Welt wenn ein U-Boot eine Atomrakete aus dem Atlantik Richtung USA abschiesst. Aber man kennt ja Deine Ansichten ... ich mal mir die Welt, wie sie mir gefällt. :o)
schon klar, du depp... ;o)))
(1) komerzhasi · 14. Oktober 2007
... der Autor dieses Artikels verdrängt dabei die Tatsache, dass Russlands Vergeltungsschlag wohl kaum vom russischen Territorium ausgehen würde da vollkommen ineffektiv weil lange Vorwarnzeiten usw. usw. Die russischen Atom-U-Boote reichen locker aus um die USA in Schutt und Asche zu bomben und das aus Positionen, die keine Vorwarnzeiten von mehreren Stunden haben. Von daher ist dieses Argument extrem lächerlich und vor allem oberflächlich ... immer erst zu Ende denken ;o)
dein kommentar ist wieder sowas von dämlich, das ich nur henry david thoreau zitieren möchte: "zur wahrheit gehören zwei - einer, der sie sagt, und einer, der sie versteht." ... ;o)))