Eintrag #371, 27.10.2010, 17:29 Uhr

Stuttgart 21: Entwicklung ist verboten

Warum hat sich eigentlich noch niemand darüber gewundert, dass der Mainstream den geplanten Tiefbahnhof von Stuttgart hasst? Glaubt wirklich jemand, dass Reinhold Beckmann zusammen mit der Süddeutschen Zeitung dem originären Bürgerwillen zum Durchbruch verhelfen will? Natürlich nicht. In Wirklichkeit haben die üblichen Kampagnenmedien dem neuen Bahnhof den Krieg erklärt. Wie so oft folgen sie einer globalen Agenda. Und die heißt: Entwicklung ist verboten.

weiter...
 
 (??) veggie-gerd
 (37) Mehlwurmle
 (??) Shoppingqueen
 (46) JennyJST
 (58) Husky09
 (47) Honeyflower
 (??) O.Ton
 (32) Freecity
 (??) Wuestengecko
 (54) bs-alf

... und 124 Gäste
Wer war da?
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙