(65) BobBelcher · 07. November um 11:51
Wer in Zukunft mal in Kalifornien ist, sollte sich mal das " Wende Museum" in Curver City in der Curver Street anschauen. Das ist das grösste DDR Museum ausserhalb Deutschlands. Es gibt dort beeindruckende Dinge, um die deutsche Museen sie beneiden. Die meisten Dinge werden ihnen aus den Neuen ...

Kommentare

(3) faro vergibt 10 Klammern · 09. November um 14:13
Warst du selbst auch schon da?
(2) Mehlwurmle vergibt 10 Klammern · 07. November um 22:41
Naja, bei ausländischen Touristen wird es schon Interessenten geben.
(1) Spock-Online vergibt 10 Klammern · 07. November um 13:56
Ich glaube kaum, dass es dafür Publikum gibt. Die meisten Amis wissen nicht mal, wo die BRD liegt, geschweige wo die DDR war
Tatsächlich besuchen das mehrere 100 Tausend Menschen im Jahr. Vor allem Studenten, aber auch ehemalige Soldaten, die in Berlin stationiert waren, und das ihren Familien zeigen wollen. Und natürlich viele Deutschstämmige. :)