Eintrag #40, 03.12.2007, 19:34 Uhr

Neues zum "bevorstehenden" Angriff auf Iran ;o)

Nachdem u.a. solche hochseriösen Seiten wie Freace.de seit mehr als 4 Jahren einen Angriff der USA auf den Iran prophezeien (sieh auch hier -> http://www.klamm.de/partner/unter_weblog.php?mode=view&w_id=37&directsearch=23775)    gibt Freace nicht auf ...  :bg:

25.11.2007 Noch mehr Kriegsvorbereitungen
http://www.freace.de/artikel/200711/251107a.html

Mittlerweile aber sind wohl selbst die verteufelten Geheimdienste der USA ziemlich sicher, dass ein Atomwaffenprogramm der Iraner 2003 eingestellt wurde ...
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,521185,00.html

Nun stellt sich die Frage ... warum sollten die USA den Iran ausgerechnet jetzt angreifen obwohl sie das doch lt. Quellen wie Freace seit mehr als 4 Jahren "vorbereiten" und sich täglich, wöchentlich, monatlich, jährlich ... die Hinweise "verdichten", dass ein Angriff "bevorsteht" ?

Die daraus resultierende Frage, ob und welche Art Drogen die Freace-Autoren konsumieren können leider nur sie selbst oder eine medizinischer Fachmann beantworten ...  :bg:

In diesem Sinne ... bis zur nächsten Ankündigung eines "bevorstehenden" Angriffs ...  :mrgreen:
 
 (35) barank
 (??) all4you
 (??) CashMoney863
 (??) saitho
 (36) sohnes
 (70) Ramiga
 (??) KnEbel24
 (42) bifi999
 (37) Maciste
 (60) rfoehring

... und 110 Gäste
Wer war da?