(9) theevil1987 · 25. Oktober 2005
Das Leben ist manchmal echt dervbe scheiße. Von meiner Cousin(18) der Freund(21) hatte einen Unfall. Ich habe viel mit den beiden zusammen unternommen, deswegen geht mir das sehr nah. Er liegt im Krankenhaus. Hat schwere Kopfverletzungen. Man hat ihn in ein künstliches Koma versetzt. Die Ärtzte ...

Kommentare

(7) barank · 30. März um 20:21
Vielen Dank
(5) wintermute · 26. Oktober 2005
wenn du so fährst wie du schreibst dann gute nacht.
danke. super Kommentare. Es ging in diesem Blog auch darum, wie gut jemand schreiben kann. Du bist bisher der einzige, der das erfasst hat. Herzlichen Glückwunsch! Ein Blog ist auch ein perfekt formulierter Text, nicht etwa ein einfaches runterschreiben von Gedanken. Stimmt. Wie gesagt, Herzlichen Glückwunsch zu diser Erkenntnis!
(4) Ariel · 26. Oktober 2005
Tut mir leid um Deinen Freund.Aber ich finde auch Du hättest nicht nur die Autofahrer an"sprechen" sollen.Einen Biker trifft ein "Rumms" noch härter(auch wenn jetzt nichtmehr die Zeit für´s Motorrad mehr ist).Einen Arbeitskollege ist vor ein paar Wochen mit seinem Motorrad auf der Autobahn verunglückt-TOT.Eigendlich schade um ihn.
Natürlich sind damit alle gemeint! Es geht um ALLE Verkehrsteilnehmer. Danke für den Hinweis.
(3) Vamos · 25. Oktober 2005
Hast Recht... Aber sei froh das dein Freund noch lebt. In deinem Alter hab ich 3 gute Freunde im Straßenverkehr verloren. Ich vermiss sie heut noch :(
Tut mir Leid. darüber sind wir auch froh. Aber es ist trotzdem ziemlich derbe.
(2) SevenTech · 25. Oktober 2005
Das is hart. Hoffentlich wirds nicht ganz so schlimm. Als ich mit meinen Eltern in den letzten Sommerferien vor Landshut war, kam son älterer Mann mit seinem Sportwagen an uns und nem LkW vorbeigezogen in einer Kurve (!) und hat dabei den Gegenverkehr in den Straßengraben gedrängt. Das hät' ebenfalls beinah heftigst gerummst. Solche Leute sollte man zur Unfallforschung freigeben!!! Bei deren Fahrverhalten würde es ohnehin irgendwann mal passieren!
Genau das Szenario war es bei dem Freund meiner Cousine. Nur leider hat es hier gerummst. Wir hoffen auch alle, dss es nicht so schlimm wird, aber die Mediziner machen uns da kaum Hoffnung.
(1) abbahallo · 25. Oktober 2005
*schweig* und danke für die Erinnerung an unsere gegenseitige Vorsichts- Rücksichts- Sorgfaltspflicht im Straßenverkehr ...
Bitte. Mich hat das ziemlich beeinflusst. und jedem muss klar sein, was er für eine Verantwortung trägt! Wenn nur einem das hierdurhc klar wird, dann ist das schon super!