(2) Bestatter · 11. April 2006
08.04.2006 Um die Gefühle ungefähr erahnen zu können, die einem beschleichen, muss man wissen, dass mitten in den überschwemmten Gebieten auf sehr kleinen Inseln Leute in kleinen Strohhütten wohnen, ohne Strom, sauberes Trinkwasser, Toiletten oder Nahrung von Außen. Sie fangen Fisch und haben ...

Kommentare

(2) barank · 11. Mai um 07:56
Dankeschön :-)