Eintrag #55, 17.11.2005, 17:59 Uhr

katzi

tierärzte können einen arm machen. in den letzten 3 tagen habe ich 80 € dort gelassen und da ist das geld für das "neue" futter und das, was mein herr von und zu am dienstag bezahlt hat, nicht einmal mit eingerechnet. mit 90 € im monat frei zur verfügung ist das alles in allem sehr knapp bemessen.

die diagnose war ziemlich niederschmetternd. lungenkrebs und nierenschaden - das ist schon beim menschen ein vernichtendes urteil und somit bei katzen ein noch viel größeres.

krankheitsverlauf unabsehbar. und ich könnt mir die augen ausheulen.

mein katzi. ich hab mein schmu doch grad mal 4 jahre. es ist verdammt unfair mir sie jetzt wieder wegzunehmen. ganz gleich ob sie jetzt schon 13 jahre alt ist.  

*hmpf*

mine
 
 (35) barank
 (48) Mics
 (56) IgelEi
 (39) serialize

... und 67 Gäste
Wer war da?