Eintrag #7, 05.08.2008, 10:54 Uhr

Hackerangriffe auf Google Adsense Publisher – Alternativen?

Es scheint einen neuen Volkssport bei den Hackern zu geben: Solange Google- Anzeigen klicken, bis das Limit erreicht ist und Google den Account sperrt. Hierfür reichen oft schon 50 bis 100 Klicks und ein paar Tage später ist sie weg, die Googlewerbung.

Welche Motivation dahinter steht, lässt sich nur vermuten: Denkbare Ziele wären, Google’s Werbefläche zu begrenzen, Spaß, Wettbewerber schädigen, den Betreiber schädigen, usw.

Für den Publisher, der die Adsense- Werbung von Google auf seinen Seiten einblendet, bedeutet dies allerdings, das Aus für immer. Das Googlesystem ignoriert völlig woher die Klicks kamen und stempelt die Betreiber und die Page ab, „… dass Ihr AdSense-Konto ein Risiko für unsere AdWords-Kunden darstellt…“ und unterstellt somit dem Betreiber, dass er selbst die Anzeigen Klickt, um die Einnahmen zu steigern und so Betrug zu begehen.

Sollte diese Unsitte sich weiter verbreiten, wird Google das Konzept ändern müssen, da Google irgendwann die Werbeflächen ausgehen werden. Es ist nur fraglich, ob die Webmaster, die völlig zu unrecht unter Verdacht stehen, dann noch bereit sind Google’s Adsense zu nutzen: Schliesslich gibt es auch noch gute Adsense- Alternativen.

Auch unsere Page www.xii-ing.de wurde Opfer eines solchen Hackerangriffs.
Dabei wurden etliche Klicks auf die Google-Werbung ausgeführt, worauf hin unser Account gesperrt wurde. Google scheint hier keinerlei Einsicht zu haben.
Kurzum, die Suchfunktionen wurden damit vorerst gesperrt. Jetzt arbeiten wir an Alternativen zu Google, sowohl bei der Suche als auch für die kontextsensitive Werbung.

Hervorragende Google- Adsense- Alternativen die einen mindestens gleichwertigen Adense- Ersatz bieten, gibt es mit folgenden Eigenschaften:

Kontextsensitive Online- Werbung schalten und Anzeigen auf der Homepage einbinden ist einfach möglich. Geld mit der Homepage verdienen ist sogar vielseitiger: pay per Klick, pay per view und pay per lead sind möglich. Im Kundenbereich stehen ausführliche Statistik und Auswertung der Werbeerfolge zur Verfügung.

Echte Alternativen zu Google Adsense mit deutschsprachiger Oberfläche:
Google- Adsense-Ersatz 1
Google- Adsense-Ersatz 2

Beide bieten selbstverständlich auch eine Google AdWords Alernative. Natürlich gilt auch hier: Betrüger (Eigenklicks, usw.) werden ausgeschlossen.

Für unsere Suchfunktionen suchen wir noch einen zuverlässigen Ersatz für Google.
 
 (??) sixxla
 (47) chuleta
 (??) Bloodybusta
 (49) ck0507
 (52) joey32drums
 (55) HeXeRena
 (33) exDelphi
 (??) groe
 (41) xcess

... und 13 Gäste
Wer war da?