Eintrag #652, 31.01.2018, 17:14 Uhr

Gedanken zur Nacht....Die Sprache



Mit heißem Herzen und Hirne
naht' ich ihr Nacht für Nacht.
Sie war eine dreiste Dirne,
die ich zur Jungfrau gemacht.

 

 

 

Karl Kraus (1874 - 1936), österreichischer Schriftsteller, Publizist, Satiriker, Lyriker, Aphoristiker und Dramatiker

 

 
 (37) Mehlwurmle
 (??) veggie-gerd
 (27) faro
 (??) Kaizer
 (??) raffaela
 (??) chris30
 (??) asas
 (??) klamm
 (??) Astronaut

... und 1949 Gäste
Wer war da?
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙