Eintrag #37, 03.11.2007, 10:47 Uhr

Freace und der "bevorstehende" Angriff auf den Iran :o)

"Freace und der "bevorstehende" Angriff auf den Iran"
oder "Manchen >alternativen Medien< ist nichts zu blöde" ...

Eine Auflistung paranoider Ankündigungen über mehr als 4 Jahre ...

04.07.2003 Planungen für den Irankrieg http://www.freace.de/artikel/jul2003/iran040703.html

07.07.2004 Kriegsvorbereitungen
http://www.freace.de/artikel/200407/070704a.html

19.07.2004 Krieg dem Iran
http://www.freace.de/artikel/200407/190704a.html

07.02.2005 Kriegsvorbereitungen
http://www.freace.de/artikel/200502/070205a.html

06.12.2005 Die anderen Kriegsvorbereitungen
http://www.freace.de/artikel/200512/061205b.html

22.09.2006 Kriegsvorbereitungen
http://www.freace.de/artikel/200609/220906a.html

12.02.2007 Fortschreitende Kriegsplanungen
http://www.freace.de/artikel/200702/120207a.html

14.02.2007 Kriegsbeginn?
http://www.freace.de/artikel/200702/140207a.html

01.11.2007 Kriegsvorbereitung
http://www.freace.de/artikel/200711/011107a.html

Satte 9 Meldungen über mehr als 4 Jahre deren Inhalt nichts anderes macht, als einen bevorstehenden Angriff der USA auf den Iran zu propagieren ...  :wall:

4 Jahre lang immer die selben Geschichten.
Manche nennen es "Nachrichten die man nicht überall findet" - ich schliesse mich diesem Spruch an.

Solche albernen und paranoiden "Nachrichten" sind scheinbar wirklich nur etwas für komplett Durchgeknallte.  :g:
 
 (35) barank
 (??) all4you
 (??) CashMoney863
 (??) saitho
 (36) sohnes
 (69) Ramiga
 (??) KnEbel24
 (42) bifi999
 (37) Maciste
 (60) rfoehring

... und 76 Gäste
Wer war da?