Eintrag #14, 17.08.2005, 19:25 Uhr

Die Menschen haben doch ein Gewissen...

...ich war letztens einkaufen, bisschen schnick schnack eben in einem stink normalen Supermarkt wo eben die ' ganze Welt ' einkaufen tut.
Ich gehen nun durch die Gänge auf der Suche nach etwas Essbaren und komme schließlich zu den 'Kühltrack', wo Joghurt, Käse, Fleich udg ist. Ich betrete nun den Gang wo ein Man mit einem Einkaufswagen fährt und sehe in mitten derer ein fünf Euroschein, ich bleibe kurz verblüfft stehen, gehe näher ran und heben ihn auf, nachdem ich mich umgesehen hab ob es jemananden gehören könnte stecke ich ihn ein.
Jetzt kommt der Mann mit dem Einkaufswagen ins Spiel:
Vielleicht fünf Schritte gegangen, ruft mir der Mann hinterher: ' Halt, der Schein gehört mir ', ich drehe mich um mit einem grinsen sage ich dann: ' Gehört er wirklich ihnen ? ', er antwortet mit ja. Daraufhin gebe ich ihnen den Schein, grinse ihn weiter an, drehe mich schließlich um und suche nach einen verfickten Sojapudding.
Schließlich stüpst mich der Mann an und meint: ' Hier ',und gibt mir den fünf Euroschein, ich frage ' was ist damit ', er sagt ' Sie haben es vielleicht nötiger als ich', ich grinse und sage ' wenn der Schein aber ihnen gehört dann gehört er eben ihnen', er gibt es schlichlich zu, dass das Geld ihn nicht gehört. So habe ich in einen stink normalen Supermarkt einen Fünf Euroschein gefunden und gesehen das die Menschheit doch ein Gewissen hat...
Vielleicht, ja vielleicht aber sah ich wirklich so ärmlich aus das der Mann Mitleid mit mir bekam.
Mfg
chuckydoll
 
 (35) barank
 (47) holgi
 (56) IgelEi
 (54) krish
 (??) MasterYODA
 (50) Zorro
 (36) Alien84
 (??) autark
 (54) ebay_junky
 (33) exDelphi

... und 58 Gäste
Wer war da?