(1) Smirne76 · 06. September 2008
Wie weit ist es mit unserer Landespolitikin Bayern gekommen? Die wichtigste Meldungen in den Zeitungen ist indiesen Tagen, dass Marga Beckstein, Ehefrau von Ministerpräsident Günther Beckstein ( CSU ), nicht im Dirndl zur Oktoberfest-Eröffnung erscheint. Na wenn es denn sonst nichts zu berichten ...

Kommentare

(1) k319667 · 08. September 2008
Gute Ideen Vorschläge und weitreichende Visionen sind Mangelware. Nur untaugliche Agitation wie der Kreuzzug gegen die neue Linke mehr gibt es nicht. Leider sind Visionen nun mal nicht damit zu erreichen wenn man andere verunglimpft