Eintrag #191, 06.09.2007, 12:28 Uhr

deutliche worte...





„Wann immer ich dieser Tage eine Möglichkeit sehe,
spreche ich mit deutlichen Worten.
Machen wir das nämlich nicht,
dann geben wir so manches Mal
unsere schweigende Zustimmung zu den Ereignissen,
die in der Welt passieren.
Zumindest mache ich das, um zu zeigen,
daß wir nicht einverstanden sind, nicht mitmachen.
Um zu zeigen, daß wir an Missetaten nicht teilhaben,
müssen wir unsere Stimme erheben,
wieder und immer wieder


Professor Samdhong Rinpoche

http://www.igfm-muenchen.de/tibet/Reports/Satyagraha.html
 
 (35) barank
 (??) all4you
 (41) klamm
 (35) Angelserenader
 (??) Joerg1
 (??) Campino007
 (42) XPAX
 (??) RainerZufall86
 (63) claridge
 (62) k43688

... und 420 Gäste
Wer war da?