News
 

Stiftung Warentest: Bubble Tea enthält so viel Zucker wie Cola

Berlin (dts) - Das Trendgetränk Bubble Tea enthält so viel Zucker und Koffein wie Cola. Das ergab eine Studie von Stiftung Warentest. In einem halben Liter des Getränks befinden sich 50 bis 60 Gramm Zucker.

Das deckt den gesamten Tagesbedarf des Kohlenhydrats. Eine Teesorte im Test hatte sogar 90 Gramm Zucker pro halben Liter. Bis zu 500 Kilokalorien sind pro Becher Tee festgestellt worden. Das entspricht dem Viertel des täglichen Bedarfs an Energie. Auch vor den Zusatzstoffen, die das Getränk in den bunten Farben leuchten lässt, wird gewarnt. Diese stammen nämlich nicht aus natürlichen Produkten, wie angegeben, sondern aus dem Chemielabor. Die oftmals enthaltenen synthetischen Azofarbstoffe stehen im Verdacht, bei Kindern Hyperaktivität und Aufmerksamkeitsdefizite auszulösen.
DEU / Nahrungsmittel / Gesundheit
28.06.2012 · 10:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen