Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk > Verbesserungsvorschläge

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.02.2010, 00:50:15   #1 (permalink)
Master Noob
Benutzerbild von Archmage

ID: 32530
Lose-Remote

Reg: 14.10.2008
Beiträge: 175
Unglücklich Kommentare bei Nachrichten

Leider passiert es immer wieder.

Man liest eine News.
Man gibt einen Kommentar.
5 User schreiben was und plötzlich kann man den Kommentar nicht mehr editieren.
Zwei Tage später taucht aufeinmal die News völlig umgeschrieben wieder im System auf und die ganzen alten Kommentare sind noch dabei, nur leider passen die teilweise nicht mehr oder noch schlimmer scheinen durch die umformulierte News ausgesprochen bösartig.

Was will ich?
2 Dinge
a. Die Möglichkeit eigene Kommentare zu LÖSCHEN!
b. Die Regel mit einen Kommentar pro News killen,
da
1. man bei solchen News wie oben ggfs. auch noch etwas passendes Schreiben möchte.
2. damit ggfs. eine Diskussion über die News enstehen kann die nicht zwangsweise über PM und/oder Gästebuch/Bewertung läuft
 
Archmage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2010, 01:27:09   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von da_freak

ID: 233028
Lose-Remote

Reg: 22.06.2006
Beiträge: 738
Standard

Du hast meine uneingeschränkte Zustimmung
 
da_freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2010, 02:16:17   #3 (permalink)
Moderator
Benutzerbild von Arusiek

ID: 36574
Lose-Remote

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 6.381
Standard

Du kannst deinen Comment jederzeit editieren...

Für (grössere) Diskussionen gibt es das Forum und den News-Bot

Gruß Aru
You're wondering now, what to do, now you know this is the end
You're wondering how, you will pay, for the way you misbehaved
Curtain has fallen, now you're on your own
I won't return, forever you will wait

Arusiek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2010, 02:23:04   #4 (permalink)
Master Noob
Benutzerbild von Archmage

ID: 32530
Lose-Remote

Reg: 14.10.2008
Beiträge: 175
Standard

kann man eben nicht...
http://www.klamm.de/partner/unter_ne...ode=mycomments
(kurzer test ob das geht)
dort kann ich meinen kommentar nicht mehr ändern.

es muss ja nicht alle 5 minuten einer geschrieben werden, aber alle 2h sollte man in der lage sein ggfs. noch antworten drauf zu schreiben.

ansonsten meinst du sollen wir alle das forum öffnen und bei jeder news gleich erstmal nen thread erstellen, könnte ja sein das noch wer anderes was sagen will?

welchen new-bot meinst du?
die info, das jemand @bla benutzt hat? die info das nach meinem kommentar noch neue dazugekommen sind?
hilft viel. ist zwar nen nettes feature, aber ändert nichts an den problemen.

wenn 4 leute sich gegenseitig heiß reden und dann jeder mit jedem wie wild PM's schickt und alle am ende frustriert sind, anstatt das sie das ggfs. mit ein oder zwei weiteren kommentaren gemeinschaftlich erledigt hätten.
 
Archmage ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2010, 02:54:17   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von da_freak

ID: 233028
Lose-Remote

Reg: 22.06.2006
Beiträge: 738
Standard

Abgesehen davon sind viele Leute die (regelmäßig) Newskommentare schreiben überhaupt nicht im Forum angemeldet.
 
da_freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2010, 10:08:30   #6 (permalink)
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.008
Standard

Zitat:
Zitat von Archmage Beitrag anzeigen
welchen new-bot meinst du?
Du kannst aus jeder News einen Thread im Forum generieren. Dazu klickst du in der Kommentar-Ansicht einer News auf den entsprechenden Link:



Der Thread wird dann im Bereich News-Diskussionen erstellt, wo dann auch diskutiert werden kann.

Zitat:
Zitat von da_freak Beitrag anzeigen
Abgesehen davon sind viele Leute die (regelmäßig) Newskommentare schreiben überhaupt nicht im Forum angemeldet.
Es gibt ja nun mal einen Unterschied zwischen Kommentar und Diskussion.

Ein Kommentar ist dazu da, seine Meinung zu etwas kundzutun, in diesem Fall zu der entsprechenden Nachricht. Das können dann von mir aus auch ganz viele User machen, aber jedenfalls geben alle erstmal ihren Senf dazu ab.

Wenn dann Meinungsverschiedenheiten auftreten, diskutiert man miteinander. Dazu haben wir das Diskussionsforum.

Würden mal alle die Funktionen so nutzen wie vorgesehen wäre vieles viel einfacher.
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2010, 10:59:57   #7 (permalink)
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose-Remote

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.650
Standard

Zitat:
Zitat von da_freak Beitrag anzeigen
Abgesehen davon sind viele Leute die (regelmäßig) Newskommentare schreiben überhaupt nicht im Forum angemeldet.
Die Anmeldung im Forum ist kostenlos. Sie können sie jederzeit nachholen, wenn sie noch keinen Forenaccount haben.

Ich persönlich kommentiere zwar weder die News, noch lese sie überhaupt, finde das Kommentarsystem, wie es dort eingesetzt wird, fehl am Platz.

Die Idee ist es, die News zu kommentieren. Das machen aber scheints nicht alle, sondern - und das wird durch das neue @-Feature auch noch unsinnigerweise unterstützt - versuchen, gegenseitig die Kommentare zu kommentieren. Ich behaupte, dass ist nicht Sinn der Sache.

Mein Vorschlag wäre - und ich weiß, dass Lukas kein Freund davon is -, News"kommentare" abzuschaffen und gleich eine ordentliche Diskussionsplattform zu schaffen. Glücklicherweise gibt es diese Plattform schon: das Forum.

Dass es PN- oder Gästebuch()-Diskussionen gibt, finde ich sehr löblich, aber es sollte die ganze Community daran teilhaben sollen, deshalb mein Rat an User, die solche PNs oder Gästebuch-Einträge kriegen: Nicht diskutieren, sondern freundlich antworten, doch n Thread zu erstellen und die Argumente dann mit allen zusammen im Forum zu sammeln.
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2010, 11:38:36   #8 (permalink)
Master Noob
Benutzerbild von Archmage

ID: 32530
Lose-Remote

Reg: 14.10.2008
Beiträge: 175
Standard

Man stelle sich vor.
Ich mache eine Startseite auf. Oh interessante news. Gebe meinen Senf dazu. Wieso soll ich dafür nen thread eröffnen?
2 Tage später schreibt einer das ich Müll schreibe und mein Kommentar lässt sich schon nicht mehr ändern um zu antworten (und notify scheint auch nur bei Erstellung des Kommentars zu funktionieren und nicht beim modifizieren). Nen zweiten Kommentar darf man nicht ablassen, die News ist teilweise schon Sinnenfremdet.
Wenn ich jetzt diesen Forenthread-Button nutze, bekommen dann wenigstens auch alle die Kommentare abgegeben haben ein Notify, das sie bitte mal in den Thread schaun sollen, wenn nicht, isses nen nettes feature, bringt aber nur bedingt was. Weil keine Sau nen Thread in nem Forum auf macht und dann teilweise 60 User anschreibt.

Es gibt noch nen anderen Unterschied zwischen Forum und "Kommentar/-kette".
Auch wenn man sich fürs Forum anmelden muss und es einige Menschen gibt, die das Forum schon gefunden haben, gibt es genug User die halt keine Lust haben sich noch anderswo anzumelden, nur weils kostenlos ist, ist da kein wirkliches Argument. Jaja, die brauchen ja auch nicht an ner Diskussion teilnehmen.
Kommentare sind halt Kommentare, kurze Gedanken zur Sache, ob zur News oder zu jemandem der Schwachsinn schreibt über eine News, dafür wird niemand extra in ein Forum gehen!

Aber vielleicht finden wir ja einen Kompromiss.

Die Kommentare werden "gestrichen". Da wo sie vorher standen gibts ein kleines Feld, das die letzen Auszüge aus dem Forum bringt und wenn jemand "News kommentieren" drückt, wird er automatisch auf die Forumsseite für die News gebracht. gibts noch keine wird diese halt automatisch erstellt.

Dann habt ihr eure zusätzlichen 10000000000 Anmeldungen fürs Forum und noch mehr Banner zum zeigen und wir die Möglichkeit zu diskutieren ohne Kommentareinschränkungen.

P.S.: Es gibt auch Forumsmuffel, die sich prinzipiell nicht anmelden.
Wozu muss man sich beim Forum sowieso extra anmelden und kann nicht automatisch dort eingeloggt werden wenn man von der Startseite kommt?
 
Archmage ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2010, 11:49:26   #9 (permalink)
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose-Remote

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.650
Standard

Zitat:
Zitat von Archmage Beitrag anzeigen
Aber vielleicht finden wir ja einen Kompromiss.

Die Kommentare werden "gestrichen". Da wo sie vorher standen gibts ein kleines Feld, das die letzen Auszüge aus dem Forum bringt und wenn jemand "News kommentieren" drückt, wird er automatisch auf die Forumsseite für die News gebracht. gibts noch keine wird diese halt automatisch erstellt.
Ich würde das sofort unterschreiben

...musst du nur noch eine Person überzeugen
Zitat:
Zitat von Archmage Beitrag anzeigen
P.S.: Es gibt auch Forumsmuffel, die sich prinzipiell nicht anmelden.
Es gibt auch Morgenmuffel, die grundsätzlich nicht aus dem Bett aufstehen. Die müssen sich auch überlegen, ob sie ihren Job behalten wollen und dafür das Opfer eingehen, um 8 Uhr aufzustehen oder ob sie lieber ohne Job sein wollen bzw. die schwierige Suche machen, n "besseren" Job zu finden.
Zitat:
Zitat von Archmage Beitrag anzeigen
Wozu muss man sich beim Forum sowieso extra anmelden und kann nicht automatisch dort eingeloggt werden wenn man von der Startseite kommt?
Forum und Portal sind getrennte Projekte. Du kannst das eine ohne das andere nutzen.
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2010, 12:37:07   #10 (permalink)
Master Noob
Benutzerbild von Archmage

ID: 32530
Lose-Remote

Reg: 14.10.2008
Beiträge: 175
Standard

dann warten wir mal auf die info von klamm^^ vielleicht kann er dazu ja auch noch was sagen.


die letzen Auszüge aus dem Forum, sollte die Auszüge bezüglich der geklickten News sein, nicht irgendwelche Forumsseiten!
 
Archmage ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2010, 12:06:15   #11 (permalink)
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.015
Standard

Dass es passiert, dass News umgeschrieben als "neu" erscheinen mit alten Kommentaren, ist auf die Belieferung zurückzuführen. Eigentlich sollte immer eine neue News-ID verwendet werden, aber die Agenturen verpatzen das ab und zu und publishen das unter einer vorhandenen News-ID. Das ist auch sinnvoll, wenn der Inhalt zu 90% gleich ist und/oder erweitert wurde. Manchmal passiert es aber auch in einem Umfang, der bereits vorhandene Kommentare "unpassend" macht. Das lässt sich leider nicht verhindern. Ich hab zwar eine Automatik eingebaut, die checkt, ob der Artikel ähnlich genug ist, dass die Kommentare bleiben können, aber das funzt halt nur sehr begrenzt.

Wie schon gesagt wurde, ist ein Kommentar die eigene Meinung zum Artikel. Für sich stehend. Für Diskussionen ist das Forum da und es darf auch ruhig mal schneller ein Thread zur News erstellt werden, nicht erst bei 50+ Kommentaren. Wenn es niemanden interessiet, verschwindet der ja automatisch wieder.

Das Kommentieren komplett aufs Forum abzuwälzen wäre zwar möglich, aber fußt auf einem komplett anderen System als das klamm-Komentarsystem, das ja an versch. Stellen auf klamm inkl. Startseiten-Notify zum Einsatz kommt. Das möchte ich auch so belassen wie es ist.

Eigene Kommentare löschen
Bringt was genau? Dass man dann einen neuen machen und damit die 1-Kommentar/User Regel umgehen kann? Nee. Moderatoren können im Notfall (rechtlich problematische) Newskommentare löschen.

Dauerhaft editierbar machen
Joa könnte man machen, würde aber etwaige Reaktionen auf diesen Kommentar verfälschen wenn danach was anderes dasteht. Die kurze Edit-Zeit ist für Rechtschreibfehler gedacht, nicht zum Antworten.

Dass das Notify nur beim Erstellen des Kommentars funzt und nicht bei einem Edit ist ebenfalls Absicht. Eben weil es nicht zum Antworten gedacht ist. Also ist auch kein erneutes Notify nötig.

Zitat:
Zitat von Archmage Beitrag anzeigen
Wenn ich jetzt diesen Forenthread-Button nutze, bekommen dann wenigstens auch alle die Kommentare abgegeben haben ein Notify,
Das wäre durchaus umsetzbar und sinnvoll.
Notify bei Thread zu News mit eigenen Kommentaren oder bei News@Fav?
(wobei man ja auto-fav bei comment einschalten kann, ergo plädiere ich für FAV)
 
klamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2010, 13:55:58   #12 (permalink)
Master Noob
Benutzerbild von Archmage

ID: 32530
Lose-Remote

Reg: 14.10.2008
Beiträge: 175
Standard

Steh jetzt bisschen auf dem Schlauch.

Mit News@Fav ist was gemeint?

>News mit meinen Kommentaren automatisch beobachten (Favorit)
Meinst Du das mit News@Fav?
Dann wäre das am sinnvollsten, da die Info dann auch nur an Leute geht die
a. Kommentare abgegeben haben
b. auch Interesse an Folgekommentaren haben.

Ergo am wenigsten unnötiger Traffic.

>Notify bei Antwort auf News-Kommentar (mit @user)
Wäre glaub ich eher sinnfrei als Vorbedingung fürs Info verschicken.
Könnte aber zusätzlich genutzt werden, falls jemand halt direkt angesprochen wird und ihn nur das interessiert, so das er im Forum die Möglichkeit hätte entsprechend zu Antworten.

Geht ja im Endeffekt darum, das diejenigen die Kommentare abgegeben haben eben auch darüber diskutieren können wenn sie möchten.

Wenn du mit News@Fav meinst, das man die News "abonniert/überwachen" lässt, denke das ist mit der oberen Prüfung besser.
 
Archmage ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2010, 14:03:14   #13 (permalink)
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.015
Standard

Ich dachte, dass nur derjenige ein Thread-Notify bekommt, der diese News beobachtet. "Beobachten" = Das Sternchen klicken/Favorit bzw. halt auto-Beobachten falls kommentiert mit der von Dir genannten MyNews-Einstellung. So hat man auch die Möglichkeit, ein Thread-Notify zu bekommen, OHNE selbst kommentiert zu haben (rein aus Interesse z.B.)

"Nicht beobachten" bedeutet für mich: "Kein Interesse an Folgekommentaren/Diskussion, hab meinen Senf ggf. abgegeben und gut is" - und daher würde ich denen dann auch kein Thread-Notify geben.
 
klamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2010, 18:56:52   #14 (permalink)
Master Noob
Benutzerbild von Archmage

ID: 32530
Lose-Remote

Reg: 14.10.2008
Beiträge: 175
Standard

Jupp alles klar, dann wäre das Ganze denke ich im Sinne des Threads erledigt^^
Also nur noch warten bis es umgesetzt wird.
 
Archmage ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2010, 11:40:30   #15 (permalink)
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.015
Standard

So, läuft.

Was ist mit dem Sonderfall: User hat News nicht auf FAV, klickt aber auf "Thread eröffnen" (weil er z.b. direkt dort kommentieren will). Soll in diesem Fall ungefragt ein Auto-FAV zuschlagen?

Edit: Ich habs jetzt so realisiert.
Wer die News noch nicht "beobachtet", aber einen Thread dazu wünscht, der bekommt die News automatisch auf "beobachten/Fav" gesetzt. Schließlich scheint es ihn über die Maßen zu interessieren, sonst hätte er ja keinen Thread dazu requested. Damit funzt dann nämlich auch das Thread-Notify bei only-Thread-Wünschern.
 
klamm ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1 Million für 4 Kommentare EloKoN Lose4Action 15 16.08.2009 15:34:25
Lose für Kommentare Opferstock Lose-Talk 6 24.11.2008 16:48:34
Lose 4 Kommentare bis zu 3 Mio./Tag darkcrusader Lose4Action 8 15.07.2008 21:59:20
Gewinnspiele-Kommentare sonobene Verbesserungsvorschläge 4 25.10.2006 10:02:23
Kommentare gesucht koelnerneuling Lose4Action 8 21.10.2006 22:53:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:07:31 Uhr.