Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk > Verbesserungsvorschläge

Like Tree1Likes

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.06.2015, 09:15:54   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 314827
Lose-Remote

Reg: 15.07.2008
Beiträge: 800
Standard Bewertungen

Hi,

ein Vorschlag von mir wäre, dass es einem User nicht mehr ermöglicht wird einem ständig und vor allem grundlos schlecht zu bewerten. Fast jeden Monat bekomme ich vorwiegend von einem User ne 0 und das ohne Grund.

auron
auron2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2015, 10:56:18   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.454
Standard

Es gibt doch bereits eine Sperre, so dass ein User nur in einem gewissen zeitlichem Abstand erneut bewertet werden kann.

Zudem hat es soweit mir bekannt ist keinen Einfluss auf Deinen Bewertungsdurchschnitt, wie oft der gleiche User dich bewertet. Es zählt immer nur eine (die letzte?) Bewertung. Ich hoffe das ist korrekt geschildert, könnten andere vielleich bestätigen/widerlegen.

Eine noch stärkere Restriktion würde das gesamte Bewertungssystem doch ad absurdum führen, oder was genau würdest Du als Änderung vorschlagen?


Möglichwerweise lässt sich der Konflikt auch durch eine sachliche Kontaktaufnahme irgendwie lösen, zumindest sollte man es auf einen Versuch ankommen lassen.
 
k491 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2015, 11:40:27   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 314827
Lose-Remote

Reg: 15.07.2008
Beiträge: 800
Standard

Zitat:
Es gibt doch bereits eine Sperre, so dass ein User nur in einem gewissen zeitlichem Abstand erneut bewertet werden kann.
Ja die gibt es, aber ich find's einfach nervig wenn ein User nach dem Ablauf der Sperre einfach wieder ne 0 reindrückt, grundlos. Würde man z.B. sagen, dass 5 Bewertungen von anderen dazwischen liegen müssen, dann hätte das meiner Meinung nach eine höhere Aussagekraft.

Zitat:
Es zählt immer nur eine (die letzte?) Bewertung
Wirklich ? Ist mir noch nicht aufgefallen. Is trotzdem blöd wenn einer deine Bewertungen nachliest und lauter nullen sieht.

Zitat:
Möglichwerweise lässt sich der Konflikt auch durch eine sachliche Kontaktaufnahme irgendwie lösen, zumindest sollte man es auf einen Versuch ankommen lassen.
Schon versucht, aber egal was ich zu einem Thema schreibe, auch wenn es Fakten sind und nicht meine persönliche Meinung, drückt der mir ne 0 rein.
auron2008 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2015, 15:32:08   #4 (permalink)
Moderator
Benutzerbild von Arusiek

ID: 36574
Lose-Remote

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 6.381
Standard

Zitat:
Zitat von auron2008 Beitrag anzeigen
Ja die gibt es, aber ich find's einfach nervig wenn ein User nach dem Ablauf der Sperre einfach wieder ne 0 reindrückt, grundlos.
Für Bewertungen hat es noch nie einen "richtigen" Grund gebraucht, wobei der User bestimmt einen Grund hat, sonst würde er dich nicht bewerten...

Zitat:
Is trotzdem blöd wenn einer deine Bewertungen nachliest und lauter nullen sieht.
Warum? Wenn sie wirklich grundlos sind, ist das doch auch für Dritte erkennbar...

Gruß Aru
You're wondering now, what to do, now you know this is the end
You're wondering how, you will pay, for the way you misbehaved
Curtain has fallen, now you're on your own
I won't return, forever you will wait

Arusiek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2015, 15:04:21   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von M3Y3R

ID: 336361
Lose-Remote

Reg: 08.05.2006
Beiträge: 1.610
Standard

Zitat:
Zitat von Arusiek Beitrag anzeigen
Warum? Wenn sie wirklich grundlos sind, ist das doch auch für Dritte erkennbar...
@Aru, es mag stimmen, dass es für dritte ersichtlich sein kann, jedoch zieht es im allgemeinen den Gesamtschnitt nach unten. Gerade bei neuen Usern, welche noch nicht so viele Bewertungen haben...

Und du weißt selber, wie die >>Klammunity<< hier tickt...
 
M3Y3R ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2015, 01:41:51   #6 (permalink)
Moderator
Benutzerbild von Arusiek

ID: 36574
Lose-Remote

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 6.381
Standard

Zitat:
Zitat von M3Y3R Beitrag anzeigen
@Aru, es mag stimmen, dass es für dritte ersichtlich sein kann, jedoch zieht es im allgemeinen den Gesamtschnitt nach unten. Gerade bei neuen Usern, welche noch nicht so viele Bewertungen haben...
Lies mal den Beitrag von Daric... 20 Bewertungen ziehen den Schnitt nicht weiter runter als eine...

Gruß Aru
You're wondering now, what to do, now you know this is the end
You're wondering how, you will pay, for the way you misbehaved
Curtain has fallen, now you're on your own
I won't return, forever you will wait

Arusiek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2015, 01:54:10   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Smssam

ID: 425675
Lose-Remote

Reg: 06.11.2011
Beiträge: 2.392
Standard

Zitat:
Zitat von Arusiek Beitrag anzeigen
Für Bewertungen hat es noch nie einen "richtigen" Grund gebraucht, wobei der User bestimmt einen Grund hat, sonst würde er dich nicht bewerten...
Wenn ich mir die Bewertung durchlese, vor allem die letzte ("für deine Atomverliebtheit") ist der Grund mehr ideologisch als sachlich begründet.

Generell wäre ein anderes Bewertungssystem allgemein besser, das man permanente "Spam Einträge" melden kann, so das dann mindestens eine Transaktion in höhe von X Losen in einem gewissen Intervall zwischen den betreffenden User statt gefunden haben muss (oder eine Reaktion im Lose4Action Thread des zu jeweiligen User) um eine weitere Bewertung abgeben zu können.

Das ganze würde zwar auch keinen 100%igen Schutz bieten, aber wäre eine kleine Hürde um solch einen Missbrauch eindämmen zu können.

Oftmals werden Nutzer mit 5 Klammen bewertet nur weil die Geburtstag haben oder Damen die ein hübsches und/oder reizende Bilder im Profil haben. Somit wird das Bewertungssystem manchmal mit einer Art Gästebuch verwechselt und verschafft somit keine eindeutige Klarheit über den Nutzer.
Manche sind wohl chronisch an "cerebrale Diarrhoe" erkrankt...

Geändert von Smssam (29.06.2015 um 01:59:46 Uhr)
Smssam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2015, 08:17:05   #8 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.454
Standard

Zitat:
Zitat von Smssam Beitrag anzeigen
Generell wäre ein anderes Bewertungssystem allgemein besser, das man permanente "Spam Einträge" melden kann, so das dann mindestens eine Transaktion in höhe von X Losen in einem gewissen Intervall zwischen den betreffenden User statt gefunden haben muss (oder eine Reaktion im Lose4Action Thread des zu jeweiligen User) um eine weitere Bewertung abgeben zu können.
Dann sende ich Dir eben regelmäßig ne Mio wertloser Klammlose um Dich mit Nullen zu bombadieren, macht das ein Unterschied? Ich glaube nicht wirklich.

Zitat:
Zitat von Smssam Beitrag anzeigen
Oftmals werden Nutzer mit 5 Klammen bewertet nur weil die Geburtstag haben oder Damen die ein hübsches und/oder reizende Bilder im Profil haben. Somit wird das Bewertungssystem manchmal mit einer Art Gästebuch verwechselt und verschafft somit keine eindeutige Klarheit über den Nutzer.
Da gebe ich Dir Recht, dies ist häufig der Fall. Aber die Regeln sind nunmal klar beschrieben: "Kriterien können das Verhalten auf klamm.de, die Zuverlässigkeit bei Lose-Aktionen oder einfach generelle Sympathie oder Antipathie sein."

Besonders letzteres lässt da einiges an Spielraum.

Im Übrigen gibt es auch noch andere Beispiele die für die aktuelle Regel sprechen: Ich habe einer Userin vor 2 Jahren mal Lose geliehen die sie bis heute nicht zurück gezahlt hat. Da gibt es natürlich in regelmäßigen Abständen Bewertungen, um dies nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.
(Auch wenn ich die Lose faktisch nie zurück erhalten werde, aber es sagt doch einiges über einen Menschen aus und dient somit auch als Warnung für andere).
 
k491 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2015, 09:30:22   #9 (permalink)
EXTREM STROMSPARER

ID: 117379
Lose-Remote

Reg: 30.04.2006
Beiträge: 3.337
Standard

@auron2008, ich gehe mal davon aus das Du mich damit meinst.

zur info: grundlos bewerte ich KEINEN USER, weder mit 0 noch mit 5 klammern.
Selbst eine nuller Bewertung muss man sich bei mir verdienen.
Deine verdienst Du von mir regelmäßig für falsche Tatsachenbehauptungen ( nicht für Deine Meinung ! )
 
Schloesser33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2015, 13:26:37   #10 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 314827
Lose-Remote

Reg: 15.07.2008
Beiträge: 800
Standard

Zitat:
Zitat von Schloesser33 Beitrag anzeigen
Deine verdienst Du von mir regelmäßig für falsche Tatsachenbehauptungen ( nicht für Deine Meinung ! )
Weist du was, du gehst mir langsam so richtig auf die Nerven. Sag warum ich die letzte Bewertung bekommen habe, was habe ich geschrieben ? Und was hast du geantwortet, komm poste es mal und dann sieht man wer hier die Tatsachen verdreht. Und nun genug OT, wenn du mir was zu sagen hast dann mach's per PN oder komm persönlich bei mir vorbei. Hab auf dein Kindergartengetue keine Lust mehr.

Zum Thema, mir geht's nicht darum das ein User nicht mehr die Möglichkeit habe soll einen anderen zu bewerten. Wenn einer mit meiner Meinung/Einstellung nicht einverstanden ist, dann bitte. Wenn aber jemand ständig eine 0 verteilt nur weil man eine etwas andere Sicht auf die Dinge hat (weil man selber vom Fach ist, wie im gegebenem Fall) dann regt mich das einfach auf.

@daric, du hast ein Beispiel wo das Bewertungssystem so wieder einen Sinn macht und eine Änderung kontraproduktiv ist.

Vielei könnte man ja die Bewertungen gruppieren. Das Bewertung von einem User eine Gruppe ist und ein Durchschnittswert seiner gesamten Bewertungen gebildet wird der angezeigt wird. Gut dann hab ich zwar immer noch ne 0 von diesem User, aber die wird nur einmal angezeigt.
auron2008 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2015, 13:43:56   #11 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.454
Standard

Ich habe einen schönen Vorschlag:

Statt Euch gegenseitig mit 0 Klammern zu bewerten, eröffnet doch einen Thread zu dem Thema Eurer Unstimmigkeit. Da könnt Ihr dann in aller "Ruhe" Eure Positionen darlegen und darüber diskutieren.
Man kann auch trotz unterschiedlichen Ansichten sachlich diskutieren, Zorn und persönliche Angriffe sind nicht nur unschön, sie führen auch zu nichts.

Wenn ihr Euch dann trotzdem weiter im Kreis dreht, kann man sich auch einfach darauf einigen; dass man sich nicht einig wird und die ganze Sache ruhen lassen.

Es käme jedenfalls auf einen Versuch an.
Oder ihr habt da keine Lust drauf Dann lasst es sofort ruhen.
 
k491 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2015, 14:01:02   #12 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 314827
Lose-Remote

Reg: 15.07.2008
Beiträge: 800
Standard

Zitat:
Zitat von daric Beitrag anzeigen
Statt Euch gegenseitig mit 0 Klammern zu bewerten, eröffnet doch einen Thread zu dem Thema Eurer Unstimmigkeit.
Da gibt es schon zwei in dem man sich nicht einigen konnte und immer wenn ich was schreibe und die Wartezeit für Bewertungen abgelaufen ist bekomm ich ne 0. Deswegen hab ich dort meine Aktivität eingestellt. Im Moment sind's noch die Newskommentare, aber die werde ich in Zukunft zu diesem Thema auch sein lassen. Ist bloß Schade da man mit vielen Usern eine gute Diskussion führen kann und man auch auf Dinge hinweisen kann die man in den normalen Medien nicht zu lesen bekommt
auron2008 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2015, 14:30:19   #13 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Smssam

ID: 425675
Lose-Remote

Reg: 06.11.2011
Beiträge: 2.392
Standard

Zitat:
Zitat von daric Beitrag anzeigen
Dann sende ich Dir eben regelmäßig ne Mio wertloser Klammlose um Dich mit Nullen zu bombadieren, macht das ein Unterschied? Ich glaube nicht wirklich.
Ich denke die meisten größere Deals überschreiten hier die Summe von 1 Mio Lose. Das Problem ist aber eine allgemeine Feststellung ob der Nutzer überhaupt Bewertungsberechtigt ist, bzw. an welchen Kriterien man das allgemein messen sollte.

Das dies als sonderlich schwierig erweist wäre doch eine allgemeine Änderung des Bewertungssystem von Vorteil und möchte daher folgendes aufgreifen:

Zitat:
Zitat von auron2008 Beitrag anzeigen
Vielei könnte man ja die Bewertungen gruppieren. Das Bewertung von einem User eine Gruppe ist und ein Durchschnittswert seiner gesamten Bewertungen gebildet wird der angezeigt wird. Gut dann hab ich zwar immer noch ne 0 von diesem User, aber die wird nur einmal angezeigt.
Das System mit Gruppierungen klingt nicht schlecht, aber ich würde es abwandeln so das es folgend aussieht:

Bevor der Nutzer ein User bewertet, muss er erstmal aus vorgegeben Kriterien selektieren was der Grund für die Bewertung ist z. B.: "Lose-Handel", "Verhalten des Users", usw.

Aus den jeweiligen Gruppierungen kann dann der Gesamtschnitt ermittelt werden, aber es sollte auch die Möglichkeit bestehen den Schnitt von einzelnen Gruppierungen sich anzeigen lassen zu können.

Sollte zum Beispiel User X mit User Y ein Lose Handel eingehen, so haben beide User die Möglichkeit die Relevanten Bewertungen rausfiltern lassen zu können - was in diesem Fall die Kategorie "Lose-Handel" wäre.
Manche sind wohl chronisch an "cerebrale Diarrhoe" erkrankt...
Smssam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2015, 19:12:32   #14 (permalink)
Moderator
Benutzerbild von Arusiek

ID: 36574
Lose-Remote

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 6.381
Standard

Mal allgemein... Was sollen denn Losetransaktionen mit der Bewertungsfunktion zu tun haben..?

Ich hab seit Jahren keine einzelnes Los transferiert, warum soll aich also nicht bewerten oder bewertet werden dürfen?
Die Bewertungsfunktion ist ein Community-Feature und hat mit Losen nichts zu tun...

Gruß Aru
You're wondering now, what to do, now you know this is the end
You're wondering how, you will pay, for the way you misbehaved
Curtain has fallen, now you're on your own
I won't return, forever you will wait

Arusiek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2015, 19:25:37   #15 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 314827
Lose-Remote

Reg: 15.07.2008
Beiträge: 800
Standard

Zitat:
Zitat von Arusiek Beitrag anzeigen
Mal allgemein... Was sollen denn Losetransaktionen mit der Bewertungsfunktion zu tun haben..?
Naja wenn ich jemandem Lose verleihe dann schaue ich zuerst in die Bewertungen.
auron2008 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bewertungen cinderella Ich bin neu hier und habe eine Frage! 1 01.12.2011 20:31:01
bewertungen proconsuln Ich bin neu hier und habe eine Frage! 2 23.04.2010 16:11:49
Bewertungen kevin2008 Verbesserungsvorschläge 1 23.09.2008 18:26:44
Bewertungen JuNeXXXX Ich bin neu hier und habe eine Frage! 9 16.05.2008 20:56:10
Bewertungen vincenz Ich bin neu hier und habe eine Frage! 1 20.02.2007 14:19:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:51:31 Uhr.