Blog von peppili
 
Eintrag #23, 13.06.2005, 21:40 Uhr

komisch doofer tag

heut war mal ein komisch doofer tag. morgens um 7 aufgestanden weil hatte ja uni. also ab ins bad, dann frühstück gemacht, etwas am pc gesessen, und dann dacht ich mir so ne viertel stunde bevor ich hätte gehen müssen, als ich mich anziehen wollte... neeeeee, heut gehst nich hin. wäre morgens auch nur die dreiviertel stunde gewesen. und christina und sarah würden eh auch nicht kommen ham sie schon am freitag gesagt. also was soll ich da alleine? okay ich hätte mit richie zeichnen können aber hm ne irgendwas sagte mir "bleib zu hause". gedacht, getan.
zurück ins bett, aber nich geschlafen sondern gelesen. war schon viel zu wach zum schlafen. als mitbewohnerin ausm haus war hab ich dann bissi hausarbeit gemacht, gewaschen und küche in ordnung gebracht und aufgeräumt. das war eigentlich echt cool bis dahin. dann sollte ich lernen, aber ich konnte mir gar nichts merken. bis um 16 uhr bin ich so dahinvegetiert und weiß nichtmal mehr was ich getan habe. dann hatte ich voll den halben deprizusammenbruch und hab beschlossen auch nicht abends in die pflichtveranstaltung zu gehen - einmal darf man ja unentschuldigt fehlen.
dann lange mit christina geschattet danach gings mir echt besser. noch den allmonatglichen brief an meine beste freundin chrizz geschrieben und fertig. jetzt sitz ich hier und frage mich, was heut nachmittag eigentlich los war...
 

Wer war da?

 
 (36) BarnyGumble
 (33) Raben.Herz
 (35) Ants81
 (??) newilu
 (??) komerzhasi
 (48) joey32drums
 (30) freuleinleune
 (??) bluefire
 (29) hasker
 (??) teufel52

... und 27 Gäste
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick