Washington (dpa) - In den USA sind den zweiten Tag in Folge fast 2000 Menschen nach einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus gestorben. Insgesamt belief sich die Zahl der Toten in dem Land auf 14.817, wie kurz nach Mitternacht (Ortszeit) aus den Daten der Universität Johns Hopkins in ...

Kommentare

(8) Sebi1407 · 09. April um 11:17
Laut Trump hat die USA einen guten Job gemacht, wenn "nur" 100.000 Menschen sterben. Dann wurde auf 240.000 erhöht. Ich gehe eher von etwa 0,10 - 0,12% der Gesamtbevölkerung der USA aus, das wären dann 300.000 bis 400.000 Todesopfer. Und der größte Teil davon stirbt, wegen Trumps Politik und Verharmlosung der Situation. Und paradoxer Weise feiern sie ihn trotzdem weiter, die dummen Amis.
(7) K10056 · 09. April um 10:15
@2 Genau das ist ja der Grund für die vielen Todesfälle und die schnelle Verbreitung. Wer nicht oder unterversichert ist geht nicht so schnell zum Arzt und verdrängt Symptome erst mal. Dazu kommt, dass viele über den Arbeitgeber versichert sind und, dass es praktisch keinen Kündigungsschutz gibt. Sprich, du kannst wegen Krankheit gekündigt werden und dann ist die Krankenversicherung auch direkt weg. Also lieber nicht zum Arzt gehen solange man nur Husten und leichtes Fieber hat.
(6) Volker40 · 09. April um 10:04
@3 sicher er wird eine Tweet schreiben die Toten einer chinesisch- europäischen- WHO Verschwörung zum Opfer gefallen sind und den Bau eines neuen Virenschutzzaunes durch den Ontariosee bekanntgeben
(5) Pontius · 09. April um 09:56
@3 Sicher. Er wird die baldige Rückkehr zur Normalität anmahnen. Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten.
(4) deBlocki · 09. April um 08:34
@2 Ein Teil der Nicht-Versichterten hat Anspruch auf Hilfe durch ein staatliches Hilfsprogramm.
(3) Grizzlybaer · 09. April um 08:27
Bin gespannt ob sich Herr Trump dazu äußert!
(2) ausiman1 · 09. April um 08:07
Wie läuft das ab in USA , wenn keiner eine Krankenversicherung hat dann hat der danach ja Schulden in Millionenhöhe evtl. oder ??
(1) hichs · 09. April um 07:57
Wird leider noch schlimmer werden
 
Diese Woche
27.05.2020(Heute)
26.05.2020(Gestern)
25.05.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News