Brüssel (dpa) - Ursula von der Leyen hat mitten im Wahlkampf um eine zweite Amtszeit als Präsidentin der EU-Kommission eine schwere politische Niederlage erlitten. Nach Vorwürfen der Günstlingswirtschaft musste die CDU-Politikerin mitteilen lassen, dass ihr Parteifreund Markus Pieper nicht wie ...

Kommentare

(2) MaypozAngeloz · 17. April um 23:54
Ich muss gerade mal wieder an Sonneborns Rede zu Beginn ihrer Amtszeit denken... Wo er noch meinte, man sollte Europa nicht den "Leyen" überlassen... Schade dass sich so wenig getan hat...
(1) Lenna · 16. April um 16:36
Es blieb ja ihm nicht anders übrig.
 
Suchbegriff

Diese Woche
21.05.2024(Heute)
20.05.2024(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News