Berlin (dts) - Die junge Generation legt trotz beruflicher Ambitionen viel Wert auf Freizeit. Das zeigt eine Umfrage des Personaldienstleisters Randstad und des Forschungsinstituts Mentefactum, über die die "Welt am Sonntag" berichtet. Demnach ist es 53 Prozent der 16- bis 29-jährigen Berufstätigen ...

Kommentare

(1) suse99 · 16. Oktober um 08:35
Ja klar, Karriere mit freier Zeiteinteilung und arbeiten am Strand? Aber bitte nur halbtags und bei so viel Gehalt, dass man davon prima leben kann. Davon haben wir wohl fast alle mal geträumt. Und dann kommt die Realität: Es können nicht alle Karriere machen weil dann keiner mehr die eigentliche Arbeit macht und die freie Zeiteinteilung ist genauso unrealistisch wegen Öffnungs- und Produktionszeiten, Zielsetzungen und Zusammenarbeit.
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News