München (dpa) - Thomas Tuchel konterte die provokante Frage nach seinem kuriosen Kisten-Sitzplatz mit beißender Ironie. Äußerlich unbewegt bestätigte der Bayern-Trainer die Interpretation, dass er nach dem erfolgreichen Start seiner Münchner Abschiedstournee auf gepackten Koffern sitze. «Das habe ...

Kommentare

(3) maryloo · 26. Februar um 15:02
Er sitzt auf gepackten Koffern, sagt er. Arrogant wie immer
(2) Polarlichter · 26. Februar um 09:40
Der x-te Neustart, wobei Eberl sicher ein Gewinn ist.
(1) Wolverine · 25. Februar um 17:20
Wer möchte sich das Irrenhaus als Trainer freiwillig antun?
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News