Peking (dts) - Der Chef der chinesischen Video-App TikTok, Alex Zhu, attestiert seinem Unternehmen Versäumnisse. "Wir waren nicht gut genug darin, uns an Kulturen anzupassen", sagte Zhu dem "Spiegel". Er gebe zu, "dass wir in der Vergangenheit auch nicht transparent genug waren." TikTok, das dem ...

Kommentare

(2) Todt · 17. Januar um 19:25
Na wollen wir hoffen das aus dieser Erkenntnis auch brauchbares Ergebnis bei raus kommt.
(1) Brutus70 · 17. Januar um 18:25
"Kein einziges Mal haben wir in der Vergangenheit eine Löschanfrage von chinesischen Behörden bekommen." - weil man Selbstzensur übt ?
 
Diese Woche
26.02.2020(Heute)
25.02.2020(Gestern)
24.02.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News