The Corrs: Große Comeback-Tour

The Corrs
Foto: BANG Showbiz
Die 'Angel'-Hitmacher wollen sich nach drei Jahren endlich mit einer neuen Tour zurückmelden.

(BANG) - The Corrs planen eine große Reunion-Tour.

Drei Jahre ist es her, seit die Geschwister Andrea, Sharon, Caroline und Jim auf Tour waren. 2017 spielte die irische Band einen Gig in London, doch abgesehen davon war es ruhig um sie geworden. Damit ist nun jedoch bald Schluss. So verrät ein Insider gegenüber der Zeitung 'The Irish Sun': ''Zusammen zu performen ist eine zweite Natur für The Corrs. Sie lieben es, das zu tun und die Reaktion, die sie vom Publikum bekommen, wenn sie spielen.''

Die 'Breathless'-Hitmacher schafften mit ihrem zweiten Album 'Talk On Corners' 1997 den Durchbruch. Ihre dritte LP 'In Blue' erreichte 2000 unter anderem in Deutschland, Großbritannien und Irland Platz eins der Album-Charts. Das Timing der Band hätte nicht besser sein können, ist sich der Branchen-Experte sicher: ''Die Ankunft von The Corrs in der Musikszene in den späten 90ern war perfekt. Sie wurden zusammen mit 'Riverdance' und dem Blockbuster 'Titanic' willkommen geheißen, der von einigen als irischer Film betrachtet wurde. Zehn Jahre später war es in Großbritannien nicht angesagt, irisch zu sein und wenn The Corrs zehn Jahre später gekommen wären, dann hätten sie bei 'X Factor' performen müssen.'' Was dann aus den musikalischen Geschwistern geworden wäre, steht in den Sternen: ''Könnt ihr euch vorstellen, wie The Corrs ihre Songs vor vier Reality-Show-Juroren performen und sie fragen 'Taugen wir was?' Das wäre nicht passiert.''

Musik
21.07.2019 · 10:45 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News