Berlin (dpa) - Nach den tödlichen Schüssen auf einen 42-Jährigen vor dem Berliner Tempodrom sind der oder die Täter weiter flüchtig. Zu dem Vorfall am späten Freitagabend gebe es keinen neuen Ermittlungsstand, heißt es von der Generalstaatsanwaltschaft. Die Obduktion der Leiche habe ergeben, dass ...

Kommentare

(1) darkshroxx · 16. Februar um 11:36
Hoffentlich wird er bald gefasst
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News