München (dpa) - In diesem Sommer standen die Deutschen häufiger und länger im Stau als noch im Jahr zuvor. Zwischen dem 21. Juni und dem 8. September zählte der ADAC insgesamt 594 Staus mit mehr als zehn Kilometern Länge. Das seien rund 16 Prozent mehr als 2018 gewesen. Die Ursache für die vielen ...

Kommentare

(2) UweGernsheim · 19. September 2019
groß ändern wird sich daran bestimmt nichts, denn der Klimagipfel wird nicht dazu führen, dass alle mit der Bahn in Urlaub fahren werden (fehlt ja auch die Kapazität). Eine vernüftige Steuerung der Baustellen könnte aber zur Entlastung führen; weniger STaus und dadurch auch weniger CO2.
(1) DJBB · 19. September 2019
wieso sollte sich dies auch im Folgejahr ändern?
 
Diese Woche
25.02.2020(Heute)
24.02.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News