Stockholm (dpa) - Bundestrainer Alfred Gislason freute sich auf «mindestens ein Glas Rotwein», seine erschöpften Schützlinge auf ein paar freie Tage im Kreise ihrer Liebsten. Nach dem mit Herz, Leidenschaft und einem überragenden Torwart Andreas Wolff als Rückhalt gemeisterten finalen Turnier- ...

Kommentare

Diese News wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier kannst du einen Kommentar abgeben.
 
Suchbegriff