Berlin (dts) - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat im Kampf gegen eine weitere Ausbreitung des neuartigen Coronavirus nach Abstimmung im Bundeskabinett ein Einreiseverbot für Saisonarbeitskräfte und Erntehelfer angeordnet. Dieses Einreiseverbot im Rahmen der bestehenden Grenzkontrollen ...

Kommentare

(20) Schleimfried · 25. März um 21:44
Also ich möchte keinen Spargel essen, den Höcke angegrapscht hat.
(19) LordRoscommon · 25. März um 21:19
Allen voran müssen AfD-Politiker, -Mitglieder und -Wähler zur Saisonarbeit auf den Feldern herangezogen werden. Schließlich haben die gefordert, dass die Grenzen geschlossen werden. [ironie]Also, auf, auf, ihr Volkshelden, zeigt was ihr könnt! Jetzt ist eure Stunde, ihr Helden. Zäh wie Spargel, flink wie Gurken, hart wie Erdbeeren! <link> [/ironie]
(18) anamia · 25. März um 19:30
Ob das so eine gute Entscheidung war? Viele Landwirte haben ja jahrelang immer die gleichen Erntehelfer und möchten niemanden neuen einarbeiten oder haben schlechte Erfahrungen mit deutschen Erntehelfern gemacht.
(17) Maibaum · 25. März um 19:14
Die Erntehelfer müßten ja auch erst mal in 14 tägige Quarantäne. Arbeitslose und Kurzarbeiter könnten doch einspringen und damit ihre finazille Lage aufbessern
(16) thrasea · 25. März um 18:58
@15 Spargel steht doch hier nur stellvertretend für viele Obst- und Gemüsesorten. Und ja, Obst und Gemüse sind unverzichtbare Grundnahrungsmittel.
(15) ausiman1 · 25. März um 18:43
Ist Spargel Grundnahrungsmittel ? Nein, mir ist es lieber der Spargel geht kaputt und weniger Virustote sind zu beklagen. Für die Erntehelfer ist natürlich ein enormer Geldverlust und die Bauern bekommen passende Entschädigung.
(12) flapper · 25. März um 18:28
müssen sich die Bauern mal am Arbeitsmarkt Hilfskräfte besorgen
(11) panasonic · 25. März um 18:22
Die Erntehelfer sind doch schon angekommen. Oder warum sonst residiert der König von Thailand nebst seiner Gefolgschaft trotz Einreiseverbot in Bayern.Das kann der Herr Seehofer ja mal unseren Bauern erklären.
(9) schnallnix · 25. März um 18:09
Spargel ist nicht system-kritisch. Hauptsache die Hopfen-Ernte fällt gut aus.
(7) Wasweissdennich · 25. März um 18:04
Dann steigen jetzt mal die Kurse für Erntehelfer, wird hilfreich sein
(5) tastenkoenig · 25. März um 17:59
Das Klimpaket, so klein es war, wäre ohne FFF heute noch nicht geschnürt. Und angesichts der gegenwärtigen Krise mit ihren teils klimafreundlichen Auswirkungen womöglich wieder auf die lange Bank geschoben worden.
(3) tastenkoenig · 25. März um 17:56
oh je … dann wird wohl ein Teil der Spargelernte vergammeln
 
Diese Woche
28.05.2020(Heute)
27.05.2020(Gestern)
26.05.2020(Di)
25.05.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News