Berlin (dts) - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat die Vorschläge der EU-Kommission zur Reform der europäischen Migrationspolitik gelobt. Der Vorschlag "bietet einen gute Grundlage für die weiteren Beratungen" und beinhalte die zentralen Aspekte einer gemeinsamen EU-Migrations- und ...

Kommentare

(1) Grizzlybaer · 23. September um 16:39
Diese ganze Asylpolitik ist Menschenverachtend. Man lässt Menschen die Schutz suchen und nicht den Hungertod sterben wollen in das "Paradies", denn das ist z.B. Deutschland. Hier dürfen sie sich relativ sicher fühlen, werden aber nach Monaten oder Jahren wieder daraus vertrieben. Das müsste viel besser organisiert werden in "Menschenwürdigen Lagern" und eine Entscheidung in relativ kurzer Zeit.