San Diego/El Centro (dpa) - Bei einem schweren Unfall mit einem Lastwagen und einem SUV-Geländewagen in Südkalifornien sind mindestens 13 Menschen ums Leben gekommen. Das gab die Polizei bekannt. Zahlreiche Menschen wurden verletzt. Untersuchungen über möglichen Menschenschmuggel wurden ...

Kommentare

(10) pullauge · 16. März um 14:49
du meinst R.I.P. @9
(9) klausdm · 16. März um 14:46
R.I.F
(8) Mike_1 · 03. März um 18:47
Chaotische Zustände wie im alten Rom..... *Ohne Worte* auch einige Kommentare verlieren hier ihre Präsenz.....
(7) notime · 03. März um 16:41
sehr interessante news - so aus der Region - wayne
(6) Alle1908 · 03. März um 07:59
Könnten Arbeiter von/zur Arbeit gewesen sein.. hier mal ein Bericht aus den Staaten mit Video von der Unfallstelle <link>
(5) TheFonz · 03. März um 07:28
ob da ein mex. Drogenkartell dahintersteckt?
(4) blinderhuhn · 03. März um 04:58
@1: Erfahrungsgemäß passen mindestens 29 Pfadfinder in einen VW-Bus. Der Wohlfühlfaktor ist dabei zwar nur ganz knapp über Null ("ich muß nicht laufen"), aber die (Schiebe-) Tür ist zu.
(3) hardcorebiber · 02. März um 21:20
@1 das waren sicherlich Clowns auf dem Weg zur Arbeit
(2) KonsulW · 02. März um 21:19
Tragischer Unfall mit unverständlich vielen Toten.
(1) pullauge · 02. März um 21:16
27 Menschen in einem SUV-Fahrzeug - wie geht das
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News