Sønderborg (dpa) - Dylan Groenewegen setzte sich erschöpft auf einen kalten Bordstein und wurde von seinen Gefühlen überwältigt. Nach seinem Sieg auf der dritten Etappe der Tour de France in Sønderborg flossen die Tränen bei dem Niederländer. Wie schon sein Landsmann Fabio Jakobsen am Tag zuvor ...

Kommentare

Diese News wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier kannst du einen Kommentar abgeben.
 
Suchbegriff

Diese Woche
11.08.2022(Heute)
10.08.2022(Gestern)
09.08.2022(Di)
08.08.2022(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News