Gelsenkirchen (dpa) - David Wagner ist weg, Ralf Rangnick nicht abgeneigt, aber Manuel Baum wohl der Favorit: Kaum war der Trainer des krisengeschüttelten FC Schalke 04 beurlaubt, da wurde schon wild über die Nachfolge des glücklosen Wagner spekuliert. Rangnick saß gerade im Sky-Studio und schloss ...

Kommentare

(10) murle · 29. September um 08:52
@6 hast recht, dacht ich auch. Das wär bestimmt mal ein erfolgreiches Format auf RTL2: Trainertausch :-)
(9) Urxl · 27. September um 19:27
Wie bescheuert ist das denn. Entweder ist man vom Trainer nicht überzeugt, dann hätte man zum Saisonende handeln müssen. Oder man ist überzeugt, dann kann man ihn nicht nach zwei Niederlagen entlassen, wovon die eine gegen Bayern war.
(8) seepferd · 27. September um 15:57
Die Entlassung war abzusehen und man muss sich schon die Frage stellen ob man diesen Schritt nicht schon mit Ende der Rückrunde hätte machen müssen! Und auch wieder die Frage nach der Selbsterkenntnis von Trainern die dann von sich aus gehen wenn nichts mehr zusammenläuft. Na gut, Wagner wird wohl was anderes finden und vermutlich auch nicht am Hungertuch nagen
(7) janage12345 · 27. September um 14:31
Nutzt auch nichts Absteiger
(6) janage12345 · 27. September um 14:31
Kann ja der Mainzer Trainer kommen
(5) janage12345 · 27. September um 14:30
GOTT SEI DANK
(4) maryloo · 27. September um 13:07
Erst den Vorsitzenden Toennies verloren, jetzt den Trainer. Wird ein schlimmes Jahr für Schalke werden
(3) Grizzlybaer · 27. September um 12:39
Mal sehen ob der Mainzer Trainer der nächste ist.
(2) storabird · 27. September um 12:25
sie hatten im Sommer so viel Zeit einen neuen Trainer zu installieren
(1) Shoppingqueen · 27. September um 10:53
"«Wir alle hatten gehofft, dass wir die sportliche Wende zusammen mit David Wagner schaffen können. Leider haben die ersten beiden Spieltage der neuen Saison nicht die dafür notwendigen Leistungen und Resultate erbracht», erklärte Sportvorstand Jochen Schneider:" Also mit einer Niederlage bei den Bayern konnte man wirklich nicht rechnen... Wenn Schneider sich so sehr geirrt hat sollte er sich auch hinterfragen.
 
Diese Woche
27.10.2020(Heute)
26.10.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News