Berlin (dts) - Nach Irritationen bei den neuesten Corona-Zahlen des RKI hat das Institut eine Überprüfung angekündigt. "Die ausgewiesenen Fallzahlen von heute (29.07.2021) auf dem Covid-19-Dashboard werden derzeit auf Richtigkeit überprüft", teilte das RKI am Donnerstagvormittag über den ...

Kommentare

(9) Anthanas · 29. Juli um 11:13
@7 Wen interessiert das RKI-Dashboard in der Öffentlichkeit, wenn er keine Silberlinge dafür erhält
(8) LordRoscommon · 29. Juli um 10:51
@5: Die Differenz zwischen JHU und RKI sind ca. 8.000 Fälle (mehr bei der JHU) - eben schon seit mindestens 6 Wochen. Das lässt sich nicht mit der Zeitverschiebung wie bei den Todesfallzahlen erklären, da ist die Differenz sehr klein. Wenn das RKI die Zahlen von HEUTE (O-Ton RKI) nachprüft, erscheint mir das als sehr späte Reaktion.
(7) Sonnenwende · 29. Juli um 10:50
@6 Und deine Schwierigkeit ist? Dass du nicht gut lesen kannst oder die deutsche Sprache nicht gut beherrschst? Denn tatsächlich geht es im Artikel in erster Linie um das Dashboard und nicht um die global veröffentlichten Zahlen: Zitat: "Die ausgewiesenen Fallzahlen von heute (29.07.2021) auf dem Covid-19-Dashboard werden derzeit auf Richtigkeit überprüft"
(6) Anthanas · 29. Juli um 10:44
@2 und 3 Wer lesen kann, ist echt im Vorteil! Es geht um die Corona-Zahlen, die (global) eröffentlicht wurden
(5) Sonnenwende · 29. Juli um 10:38
@3 Genau - und in sofern ist eher ein eindeutiges Indiz für die gute Arbeit des RKI, dass im Dashboard so selten Fehler passieren. @4 naja, die Frage ist dann, wessen Zahlen genauer sind. Und woher weißt du, ob man sich nicht schon längst gefragt hat, woher die Differenzen kommen?
(4) LordRoscommon · 29. Juli um 10:38
Schon seit mindestens 6 Wochen weichen die Zahlen der Johns-Hopkins-Universität von denen des RKI ab. Nun sind das bei der JHU ja keine Hellseher, also hätte sich das RKI längst mal fragen können, woher die Differenz kommt. Das RKI hätte auch bei der JHU mal fragen können, wie die zu ihren Zahlen kommt.
(3) Marc · 29. Juli um 10:35
@1 Weißt Du was ein Dashboard ist? Das RKI-Dashboard zeigt mehr oder weniger live die eingetroffenen Zahlen an...24/7. Vielleicht kannst Du Dich ja als Zahlenkontrolleur beim RKI bewerben ;)
(2) Sonnenwende · 29. Juli um 10:29
@1 Das werden sie schon auch tun. Und – oh komm – es menschelt doch überall immer mal wieder. Machst du keine Fehler?
(1) Anthanas · 29. Juli um 10:24
"... RKI hat das Institut eine Überprüfung angekündigt." Ganz einfacher Vorschlag: Überprüfung vor der Veröffentlichung! Ist das wirklich nicht schwer
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News