Berlin (dpa) - Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland steigt seit über drei Wochen an. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) von Freitagmorgen lag sie bei 17,0 - am Vortag betrug der Wert 16,0, am Freitag der Vorwoche 13,2. Die Gesundheitsämter meldeten dem RKI zuletzt binnen eines Tages ...

Kommentare

(3) Sansi · 30. Juli um 17:13
Hier haben wir bereits 70,4 .... einige Urlauber sind zurück.
(2) Marc · 30. Juli um 11:45
Ich vermute auch, dass die Impfungen schon erheblich bremsen, sonst wären wir wieder im exponentiellen Wachstum...aber vielleicht kommt das ja auch, wenn die ganzen Urlauber zurück sind und die Schulen wieder öffnen.
(1) KonsulW · 30. Juli um 11:00
Es steigt langsam aber kontinuierlich an.
 
Suchbegriff