Berlin (dpa) - Corona-Ansteckungen, die wahrscheinlich auf Reisen passiert sind, spielen laut dem Robert Koch-Institut (RKI) eine zunehmende Rolle beim derzeitigen Infektionsgeschehen in Deutschland. Das schreibt das RKI in seinem wöchentlichen Lagebericht. In der Zeit vom 28. Juni bis 25. Juli ...

Kommentare

(11) jerry62 · 30. Juli um 19:29
Die Reihenfolge der Länder entspricht so ziemlich der Beliebtheit als Reiseziel - insofern ist das nur ein Spiegelbild des deutschen Reiseverhaltens und nicht dafür wie hoch die Gefahr in den jeweiligen Ländern ist.
(10) MrBci · 30. Juli um 14:20
Und warum?
(9) k33620 · 30. Juli um 14:06
Dann testen und generelle Quarantäne.
(8) Traudel100 · 30. Juli um 13:42
ok
(7) LordRoscommon · 30. Juli um 13:41
Schön, dass die News nicht mal bis zur Mitte gelesen wird. <<Der überwiegende Anteil der Corona-Übertragungen finde allerdings weiterhin innerhalb Deutschlands statt, betont das RKI - die Rede ist von mindestens 81 Prozent.>>
(6) CharlyZM · 30. Juli um 08:41
@3 auch zu Hause kann es schön sein, man muss auch nicht durch Deutschland reisen. Man hat lange Zeit soviel einstecken müssen, da kann man auch mal auf einen Urlaub verzichten. Es gibt so vieles was man im Urlaub auch zu Hause machen kann. Mal im Museum, mal mit Freunde treffen usw. und faulenzen kann man auch. Vielleicht hätten die Urlauber sich dieses Jahr mal zusammen nehmen können und im nächstem Jahr sieht alles besser aus. Aber NEIN jetzt leiden wir alle wieder darunter. Schade
(5) uwe765 · 30. Juli um 05:49
Eigentlich müssten die, die den Virus wieder ein schleppen, zur Kasse gebeten werden. Sollen auf ihren Ar... sitzen bleiben und endlich auch an die denken die sie dadurch gefärten.
(4) Calinostro · 30. Juli um 05:26
Das war mir vollkommen klar. Wir bleiben - wie auch 2020 - zu Hause (das tatsächlich dort ist, wo andere Urlaub machen).
(3) diddll · 30. Juli um 05:07
lol das freut mich doch so richtig das die deppen die in solchen gebieten fahren mit corona nach hause kommt so selten dämmlich kann doch keiner sein.die regierung sollte ein ein-ausreise verbot machen .damit solche leute mal lernen das es in deutschland auch schön ist.
(2) fcb-kalle · 30. Juli um 01:58
Reisen nein ich bleib zu hause.
(1) Marc · 30. Juli um 01:51
Wundert es einen bei den Inzidenzen in den genannten Ländern? NEIN!
 
Suchbegriff

Diese Woche
23.09.2021(Heute)
22.09.2021(Gestern)
21.09.2021(Di)
20.09.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News