Berlin/Düsseldorf (dpa) - Nach der Verhaftung mehrerer mutmaßlicher Mitglieder einer rechten Terrorzelle haben die Linken im Bundestag zur nächsten Sitzung des Innenausschusses einen Bericht über die Verdächtigen verlangt. «Insbesondere frage ich mich, ob V-Leute des Verfassungsschutzes darin ...

Kommentare

(2) Herbie · 18. Februar um 12:21
Es waren höchstwahrscheinlich nur V-Leute des Verfassungsschutzes und der Geheimdienste. LOL
(1) hhe · 18. Februar um 11:35
richtig so verkauft die Terroristen nach usa