London (dts) - Die dts Nachrichtenagentur in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus London: Prinz Charles mit Coronavirus infiziert. Die Redaktion bearbeitet das Thema bereits. Weitere Details werden in wenigen Momenten gesendet.

Kommentare

(4) Rufus2018 · 25. März um 13:02
Gute Besserung.
(3) nadine2113 · 25. März um 11:55
Ich wünsche ihm gute Besserung.
(2) Marc · 25. März um 11:54
Oha, dann mal gute Besserung.
(1) Urxl · 25. März um 11:54
Ui, und der ist definitiv in der Risikogruppe. Hoffentlich geht das gut.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News