Köln/Murwillumbah (dpa) - Wenn selbst Sonja Zietlow zu Tränen gerührt ist, dann muss es doch der richtige Dschungelkönig sein: Der «Deutschland sucht den Superstar»-Sieger Prince Damien hat auch das RTL-Dschungelcamp gewonnen. Der 29-Jährige bekommt am frühen Sonntagmorgen die meisten ...

Kommentare

(29) Sonnenwende · 27. Januar um 07:13
@28 Lästern macht eben Spaß...
(28) Wawa666 · 27. Januar um 00:20
Fast 30 Beiträge zu diesem überaus wichtigen Thema. Gratulation! (Und ja, ich mache dabei mit, das ist mir bewusst).
(27) Weingum · 26. Januar um 20:40
Jo, Hirn aus RTL an!
(26) bs-alf · 26. Januar um 15:32
Der ist bestimmt ein guter König. 8)
(25) storabird · 26. Januar um 13:54
@24 das sind die, die den ausgelobten Gewinn haben wollen
(24) Marc · 26. Januar um 13:24
@23 ich frage mich auch immer wer so doof ist und das macht...aber glaub mir es gibt genug.
(23) Muschel · 26. Januar um 13:21
@20 Ich habe noch nie dort angerufen, kein Witz, lol. Sollen doch die anderen ihr Geld zum Fenster rausschmeissen.
(22) Marc · 26. Januar um 13:20
@17 @19 hier nochmal ne Übersicht auch über die Prüfungsvotings: <link>
(21) ausiman1 · 26. Januar um 13:19
Wann kommt der Klamm König - würde mich bewerben ! Wer braucht den Dschungel Camp - keiner - einen Drillsergeant deer Army wäre mal was für Kandidaten !
(20) Marc · 26. Januar um 13:15
@18 da war ich dann wohl noch zu jung als er "big in business" war. @17 @19 Ihr glaubt doch nicht, dass die letzte Prüfung oder dieses "ruft für mich an!" etwas ändert?! Das Dschungelcamp 2020 war der beste Beweis dafür, woher die Anrufer kommen. Bei den beiden Finalisten hat sich das ganz klar gezeigt, welche "Klientel" dort vorwiegend anruft. <link> Am ersten Tag zB kapieren viele nicht wofür sie anrufen.
(19) Muschel · 26. Januar um 13:03
@17 Eine gute Idee finde ich ;)
(18) storabird · 26. Januar um 13:03
@16 Wenn man sich nur ein bisschen mit Politik beschäftigt, sollte man Günther Krause schon kennen.
(17) Yoshi3003 · 26. Januar um 12:53
Meiner Meinung nach hat er zwar verdient gewonnen, da immer freundlich & gute Laune, allerdings muss man auch zugeben, dass er die leichteste Dschungelprüfung im Finale hatte. RTL wäre viell. gut beraten, in Zukunft im Finale allen dreien die gleichen Aufgaben (Mischung aus 1 & 2) zu geben, damit man auch sehen kann, wer sich was traut bzw. isst. Und nebenbei: was hatte die gemeinsame Prüfung mit dem Wasser am vorletzten Tag mit dem Dschungel zu tun? War doch nur eine Wasserplantsch-Aufgabe?!
(16) Marc · 26. Januar um 12:51
@12 Ja, vorbei...aber wenn Du magst kannst Du heute das große Wiedersehen anschauen :P Achja, ich würde mal behaupten es ist der einzige Trash, den ich mir im Fernsehen anschaue...eher so aus Tradition, als dass es mich wirklich mitreißen würde. @14 den Sven Ottke kannte ich und diesen Trödel-Markus (heißt er glaub ich) hatte ich vorher bewusst 1-2x im TV gesehen. Der Rest ist für mich auch komplett neu gewesen :P
(15) Muschel · 26. Januar um 12:49
@14 Da Lustige ist, dass RTL sich die meisten Teilnehmer selbst heranzüchtet, trotzdem finde ich es unterhaltsam.
(14) Volker40 · 26. Januar um 12:46
wieso kenne ich nur keine(n) einzigen von denen
(13) schnurzel79 · 26. Januar um 12:45
Kein Grund traurig zu sein. Ich habe auch nicht alles gesehen.
(12) itguru · 26. Januar um 12:22
Wie!! Ist das ganze Theater schon wieder vorbei? Klasse, ich habe es geschafft in dieser Zeit wieder ganz auf RTL zu verzichten.
(11) Marc · 26. Januar um 12:20
@9 @10 Hauptsache diese hauptberufliche Witwe von so nem Mallorcatypen hat nicht gewonnen 😅
(10) Muschel · 26. Januar um 11:11
@9 Dann eben meistens ;)
(9) Troll · 26. Januar um 11:01
@8 "sowieso haben immer die gewonnen, die kaum bis gar nicht gelästert haben." Ähm ne, Désirée Nick hat doch auch gewonnen. Und die war eine furchtbare Lästerin.
(8) Muschel · 26. Januar um 10:58
@7 Er hat sich nicht einmal in die Streitereien und Lästereien reinziehen lassen. Respekt, sowieso haben immer die gewonnen, die kaum bis gar nicht gelästert haben.
(7) Troll · 26. Januar um 10:20
@1 wenn dir das so wichtig ist, kannst du die Folge online sehen. @3 Das sind ja überwiegend C bis Z Promis im Camp (Ehemalige Bundesminister sind eher die Ausnahme). Daher verständlich, wenn du ihn nicht kennst. Er hat mal bei DSDS gewonnen. @topic. Er hat den Sieg auch verdient. Er war der einzige, der einfach nur aus Spaß mitgemacht hat und sich ganz so gegeben hat, wie er ist und sich niciht verstellt hat, versucht hat, mit allen gut auszukommen usw.
(6) longdick · 26. Januar um 09:31
@5: Niemand hier würde jemals "Du blödes Astloch" sagen ;)
(5) Sonnenwende · 26. Januar um 09:10
@2 Bitte beleidige doch nicht die Bäume! ;-)
(4) longdick · 26. Januar um 09:01
Nachdem Sonja Zietlow mit "Bim Bam Bino" und "Die Hugo Show" nicht parshippen konnte, freut sie sich doch rührenst, dass ihr Prince nun ge-Ranger-ed wurde ;)
(3) aguilara · 26. Januar um 08:41
Hat man Töne? Wer oder was ist ein "Prince Damien"?
(2) Urxl · 26. Januar um 08:20
Was für eine phrasendreschende Hohlbirne. Er will "Australien was zuurückgeben"? Echt jetzt? Er ist wie Mogli? Ich würde er sagen, er übertrifft mit viel Mühe den IQ des nächsten Baums.
(1) Pontius · 26. Januar um 08:15
Oh nein. Ich habs wieder mal verpasst. Wie konnte es nur an mir vorbeilaufen?
 
Diese Woche
25.02.2020(Heute)
24.02.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News