Washington (dpa) - US-Vizepräsident Mike Pence soll am Mittwoch gemeinsam mit US-Außenminister Mike Pompeo zur Vermittlung im militärischen Konflikt zwischen der Türkei und den Kurden nach Ankara aufbrechen. Das kündigte US-Präsident Donald Trump in Washington an. «Sie werden morgen abreisen», sagte ...

Kommentare

(4) Mehlwurmle · 16. Oktober um 09:17
Sehr glaubwürdige Verhandlungspartner, haben die mit ihrem Rückzug doch erst freie Bahn für den türkischen Angriff gemacht. An Stelle der Syrer würde ich denen nicht über den Weg trauen.
(3) Gertrud · 16. Oktober um 00:21
wenigstens bemühen sie sich.
(2) AS1 · 15. Oktober um 23:59
Der Job ist bereits vergeben, das machen Putin und Lawrow.
(1) Urxl · 15. Oktober um 23:57
Na, das wird helfen!
 
Diese Woche
18.11.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News