Berlin (dpa) - Der frühere Grünen-Chef Cem Özdemir soll in einer künftigen Bundesregierung mit SPD und FDP Agrarminister werden. Das teilten die Grünen nach stundenlangen Beratungen im Vorstand am Donnerstagabend mit. Er wäre der erste Bundesminister mit türkischem Migrationshintergrund. ...

Kommentare

(6) usernummer · Freitag um 00:09
Nicht auszudenken, wenn Annalena bei ihrem Antrittsbesuch in einem fernen Land von einem Cobold weggemopst wird...
(5) marcusb · Donnerstag um 23:46
"Hofreiter nicht dabei" - die beste News in dieser Woche :-) Aber wie schon erwähnt, warten wir lieber ab. Annalena im Außenministerium ist alles andere als prickelnd :-(
(4) wimola · Donnerstag um 23:18
Abwarten ... - morgen wissen wir mehr ;-).
(3) chunk · Donnerstag um 23:05
sind ja ein paar Überraschungen dabei
(2) Tommys · Donnerstag um 22:22
Da darf man aber gespannt sein wie das denn ausgeht: hoffentlich nicht wie das Hornberger Schießen. Und hoffentlich gibt es auch nicht ein baerbocksches Spießrutenlaufen und irgendwer muss hinterher Korrektur- und ihr die Leviten lesen....
(1) usernummer · Donnerstag um 22:12
Hmm naja ok, Özdemir ist bestimmt besser als die Klöcknern.... :-) Was mir allerdings Bauchweh verursacht, die Annalena als Außenministerin? Dann sind wir wohl in wenigen Wochen außenpolitisch isoliert. Wenn die mit Putin oder Erdogan verhandeln soll, da krieg ich jetzt schon Gänsehaut.
 
Suchbegriff

Diese Woche
29.11.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News