Konzernchef Markus Steilemann kalkuliert laut einer Mitteilung vom Dienstagabend wegen einer überraschend guten Entwicklung der Gewinnmargen für das laufende Jahr nun mit einem Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) von 2,2 bis 2,7 Milliarden Euro. Bislang hatte er 1,7 bis 2,2 ...

Kommentare

Diese News wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier kannst du einen Kommentar abgeben.
 
Suchbegriff