Köln (dts) - Der Lufthansa-Vorstand hat beschlossen, das Rettungspaket unter den zuletzt mit der EU-Kommission ausgehandelten Konditionen zu akzeptieren. Der Umfang der erforderlichen Zusagen sei im Vergleich zu ersten Indikationen reduziert worden, hieß es in einer Pflichtmitteilung in der Nacht zu ...

Kommentare

(2) k474647 · 30. Mai um 00:45
die Slots der Flughäfen sind heiß begehrt...das ist ein Mega-Zugeständnis der Lufthansa...
(1) B-Ost · 30. Mai um 00:43
Vielleicht gründet ja jemand eine neue Fluggesellschaft, die die frei gewordenen Slots der Lufthansa übernimmt.
 
Diese Woche
07.07.2020(Heute)
06.07.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News