Berlin (dpa) - Dieser Vorschlag wird bei Union wie SPD einige umgehauen haben: Kanzleramtschef Helge Braun will wegen der Corona-Krise für einige Jahre die Schuldenbremse lösen. Dafür solle sogar das Grundgesetz geändert werden, schrieb der CDU-Politiker in einem Gastbeitrag für das «Handelsblatt». ...

Kommentare

(4) Pontius · 26. Januar um 19:01
@2 Verschwendung stoppen ist zum Teil durch die Schuldenbremse ermöglicht.
(3) Chris1986 · 26. Januar um 15:26
Nachdem wir die Schulden anderer Länder mittragen, sollten wir nicht davor zurückschrecken uns auch munter zu verschulden.
(2) Wasweissdennich · 26. Januar um 14:03
Die Steuern & Abgaben sind ja schon absurd hoch, Verschwendung stoppen und Wirtschaftswachstum wäre vernünftig
(1) KonsulW · 26. Januar um 10:42
Die Ansichten von Helge Braun sind schon richtig.
 
Diese Woche
01.03.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News