Tripolis (dpa) - Das auf der Berliner Libyen-Konferenz bekräftigte Waffenembargo für das nordafrikanische Krisenland ist nach UN-Angaben von mehreren Gipfelteilnehmern gebrochen worden. In den vergangenen zehn Tagen seien mehrere Maschinen auf Flughäfen im Westen und Osten Libyens gelandet, mit ...

Kommentare

(2) Pontius · 26. Januar um 07:58
Das Nennen von Verantwortlichen würde den "Friedensprozess" wohl endgültig verhindern - wenn es die Waffenlieferungen nicht schon getan haben.
(1) Marc · 26. Januar um 04:01
Der Rubel...äh, Dollar muss eben rollen.
 
Diese Woche
27.02.2020(Heute)
26.02.2020(Gestern)
25.02.2020(Di)
24.02.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News