Neapel (dpa) - Der FC Barcelona ist im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League bei der SSC Neapel trotz Führung nicht über ein 1: 1 (0: 0) hinausgekommen. Im Duell des spanischen Fußball-Meisters mit dem italienischen Champion brachte Stürmerstar Robert Lewandowski die Katalanen mit seinem 93. ...

Kommentare

(3) Polarlichter · 22. Februar um 08:23
Alles noch offen.
(2) DerTiger · 22. Februar um 00:02
Das Ergebnis aus Porto überrascht. Wobei die Hinspiele seit Abschaffung der Auswärtstorregel ja sowieso sehr relativ zu sehen sind, wie ich finde...
(1) iknaamar · 21. Februar um 23:44
Eine verpasste Chance für Barcelona, sie hatten eine gute erste Halbzeit gespielt. Arsenal war enttäuschend.
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News