Berlin (dts) - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat die Lösung der Großen Koalition im Grundrenten-Streit angesichts der Vorbehalte in Teilen der CDU als einen guten Kompromiss bezeichnet. "Es war immer klar, es sollen nur die die Grundrente erhalten, die wirklich bedürftig ...

Kommentare

(3) diddll · 11. November 2019
ich nenne das ding nicht grundrente sondern verarschungs zuschlag.
(2) hichs · 11. November 2019
Ich finde da wurde eine gute Lösung gefunden. Bedürftigkeitsprüfung "light", ohne die Betroffenen direkt zu belasten, da alles über das Finanzamt geht. Hört sich sehr vernünftig an.
(1) UweGernsheim · 11. November 2019
Jetzt "muss" ja jeder der Beteiligten den Grundrenten-Kompromiss als "gute Lösung" verkaufen ...
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News