Wien (dpa) - Nach mehr als zwei Monaten endet in Österreich am kommenden Montag formal der Lockdown für Ungeimpfte. Das kündigte Kanzler Karl Nehammer (ÖVP) an. Ein von der Regierung eingerichtetes Experten-Gremium erachte diese Maßnahme als nicht mehr sinnvoll. Trotz der hohen Infektionszahlen in ...

Kommentare

(4) Maru · 26. Januar um 21:56
Ob das gut ist steht in denn Sternen
(3) Pontius · 26. Januar um 17:49
"Besonders umstritten ist die Sperrstunde in der Gastronomie ab 22.00 Uhr." Also wenn ich an der Bar nicht übernachten kann, dann gehe ich nicht in die Kneipe und stattdessen lieber spazieren...
(2) Klammlos21 · 26. Januar um 12:22
Na endlich.
(1) DJBB · 26. Januar um 12:18
Ich lache mich schlapp
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News