Auch im 16-bit-Zeitalter konnte Nintendo riesige Erfolge verbuchen und verdankt dies dem Super Nintendo. Die Konsole, dessen Kultstatus sich dank Klassikern wie Secret of Mana oder Super Metroid nicht von der Hand weisen lässt, ist heute vor 30 Jahren in Japan erschienen – dort jedoch unter dem ...

Kommentare

(6) Canga · Gestern um 09:11
war damals fast täglich bei meinem kumpel zum zoggn... ein traum
(5) scooter01 · Samstag um 23:55
@3+4: Ihr erinnert euch fast richtig (ein Zahlendreher ist aber dabei). Wikipedia sagt: "Der Einführungspreis betrug in Deutschland 329 DM, inklusive des Spiels Super Mario World; etwa drei Monate nach der Einführung wurde der Preis auf 299 DM gesenkt."
(4) inuvation · Samstag um 21:31
@3 Das mit den 229 DM könnte hinkommen. Die Spiele haben jedenfalls meist über 100 DM gekostet. So gesehen kosten die Spiele heute auch nach 30 Jahren kaum mehr
(3) Yoshi3003 · Samstag um 18:21
Das waren Zeiten! :) Erinnere mich noch gut an meine Lieblings-Games Mario Kart und Zelda. Das tolle Adventure um Hyrule mit seinen zahlreichen Endgegnern. Weiß gar nicht mehr, was die Konsole damals gekostet hat - waren es 229 DM? So meine ich mich zumindest zu erinnern.
(2) SchlagerFreund · Samstag um 18:08
FF6 und Chrono Trigger, da war die pixelige Grafik egal.
(1) lone_wolf · Samstag um 14:09
30 Jahre ist das schon wieder her!!??
 
Diese Woche
24.11.2020(Heute)
23.11.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News