Berlin (dts) - Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat sich zu Selbstzweifeln geäußert. Mit manchen seiner eigenen politischen Entscheidungen hadere er bis heute, sagte Heil im Podcast "Frisch an die Arbeit" von "Zeit-Online". Außerdem habe es Fehlentscheidungen gegeben, an denen er mitgewirkt ...

Kommentare

(2) Mehlwurmle · 19. Februar um 23:44
Und mit welchen seiner Entscheidunge hadert er so? Das wäre doch mal interessant.
(1) Pontius · 18. Februar um 17:34
Wer rastet, der rostet. Ab und zu die eigenen Entscheidungen kritisch zu hinterfragen und im Zweifel nachzusteuern sollte jedem Politiker im Blut liegen - sonst ist er fehlbesetzt.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News