Berlin (dts) - Die Hausärzte rechnen bei weiter steigenden Infektionszahlen mit Praxisschließungen wegen erkrankten Personals. "Je stärker die Inzidenzen steigen, desto mehr Praxen werden auch vorübergehend krankheitsbedingt schließen müssen", sagte der Chef des Deutschen Hausärzteverbandes, Ulrich ...

Kommentare

(1) Pontius · 27. Januar um 04:56
"Die Quarantäne wird zum Problem werden in den kommenden Wochen" also lehnen sie neben der Impfpflicht auch die Quarantänepflicht ab, Herr Gassen?
 
Suchbegriff

Diese Woche
16.05.2022(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News