Washington (dpa) - Die US-Regierung wird ihre Strafzölle auf Importe aus China durchweg anheben. Die bisher verhängten Strafzölle werden um je fünf Prozentpunkte erhöht. US-Präsident Donald Trump eskalierte damit den Handelskrieg der beiden größten Volkswirtschaften nur kurz nach einer Ankündigung ...

Kommentare

(5) Todt · 24. August um 21:14
Zöller haben noch nie was gebracht- aber was wissen wir kleinen Leute schon
(4) ventures · 24. August um 12:42
@3: ja, Zölle werden von Regierungen verhängt. Ändert sich eine Regierung (z. B. Trump wird nicht wiedergewählt), so kann die folgende durchaus eine wirtschaftsfördernde Politik betreiben und beispielsweise die Zölle, aber auch andere Handelshemmnisse, reduzieren oder gar abschaffen.
(3) thrasea · 24. August um 07:52
@2 Kann man das trennen?
(2) ventures · 24. August um 07:48
@1: richtig, aber nicht die Zölle an sich, sondern die Idioten, die sie verhängen!
(1) flapper · 24. August um 04:47
eine Gefahr für die gesamte Weltwirtschaft
 
DAX
DowJones
TecDAX
NASDAQ

Chart
Intraday
1 Woche
3 Monate
1 Jahr

 
Diese Woche
16.09.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News